Zum Inhalt springenZur Suche springen

HeiCADLecture (online): „Prädiktives Entscheiden mittels KI: Eine Herausforderung für Ethik und Datenschutz“

Uni-Veranstaltungen

Prof. Dr. Rainer Mühlhoff, Universität Osnabrück

zum Thema

"Datenschutz und Datennutzbarkeit im Konflikt? Wege zur datenschutzrechtskonformen Anwendung Künstlicher Intelligenz"

(Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.)

Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:


https://hhu.webex.com/hhu/j.php?MTID=m3e702eb479fe91b6b05c528908d7dbb4

Prädiktives Modellieren mittels KI wird zur automatisierten Entscheidungsfindung in Situationen unvollständiger oder unsicherer Informationen verwendet. Rainer Mühlhoff wird prädiktive Wissensbildung mit klassisch(er)en statistischen Verfahren vergleichen und nach den qualitativen Neuerungen fragen. Darauf aufbauend wird er unter dem Stichwort "prädiktive Privatheit" eine Erweiterung des ethischen Werts der Privatheit diskutieren, um Menschen vor potenziellen negativen Folgen prädiktiver Entscheidungsverfahren zu schützen. In einem Schwenk von Ethik zu Regulierung von KI wird er abschließend die Herausforderung für den Datenschutz in Bezug auf die Normierung des Einsatzes prädiktiver Analytik skizzieren. 

Rainer Mühlhoff, Philosoph und Mathematiker, ist Professor für Ethik der Künstlichen Intelligenz an der Universität Osnabrück. Er forscht zu Ethik, Datenschutz und kritischer Sozialtheorie in der digitalen Gesellschaft. In seiner interdisziplinären Arbeit bringt er Philosophie, Medienwissenschaft und Informatik zusammen und untersucht das Wechselspiel von Technologie, Macht und gesellschaftlicher Veränderung. Kontakt und weitere Informationen: https://RainerMuehlhoff.de 

 

 

 

Veranstaltungsdetails

19.06.2024, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Prof. Dr. Klaus Pfeffer und Prof. Dr. Martin Mauve
Verantwortlichkeit: