Zum Inhalt springenZur Suche springen

Musikalische Lesung: „Ja, das Weib ist ein gefährliches Wesen...“ - Schriftsteller und die Frauen

Uni-Veranstaltungen

Vortrag und Konzeption: Dr. Andreas Turnsek
Gesang: Stephanie-Marie Turnsek, Akkordeon und Kompositionen: Gudrun Salger, Geige: Jessica Götz

Die erste – unerreichte – Liebe, die Beziehung des Lebens, die es aber nicht war, die Mutter, Partnerinnen, Freundinnen, Gönnerinnen und Affären: von Heinrich Heine über Kurt Tucholsky und Erich Kästner bis Bertolt Brecht spielen Frauen entscheidende Rollen. Frauen bestimmen Bücher und Biographien der Schriftsteller, ob Macho oder Muttersohn – oder beides. Eine Musikalische Lesung.

Um eine Online-Anmeldung über das Zentrale Gleichstellungsbüro der HHU wird gebeten: www.hhu.de/gleichstellung

 

Veranstaltungsdetails

06.03.2024, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Verantwortlichkeit: