Zum Inhalt springenZur Suche springen

Hybrid-Veranstaltung: Wissenschaftliches Kolloquium des LVR-Klinikums

Uni-Veranstaltungen

Prof. Dr. med. Gerhard Gründer, Mannheim

zum Thema

„Psychedelika als neue Psychopharmaka-Klasse mit salutogenetischem Potential?“

Wenn Sie teilnehmen möchten, bitte ich für eine gute Planung um Ihre Nachricht, ob Sie in Präsenz teilnehmen möchten oder ob Sie sich digital zuschalten möchten. Bei Präsenzteilnahme: Wir haben im Haus 41 (Direktionsgebäude), 1. Etage, den Konferenzraum 4 für das Kolloquium reserviert.

Bei Präsenzteilnahme tragen Sie sich bitte in die im Konferenzraum ausliegenden Teilnehmendenlisten ein und kleben Ihren Barcode/EFN-Nr. mit ein, oder fügen die EFN-Nr. handschriftlich ein. Ebenso liegen dort Evaluationsbögen in ausreichender Zahl bereit, die Sie vor Ort ausfüllen können.

Seitens der Ärztekammer sind wir als Veranstalter u.a. gehalten zu gewährleisten, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an LIVE-ONLINE-Veranstaltungen während der gesamten Zeit

   eingeloggt sind, deren kontinuierliche Anwesenheit nachzuhalten und nach vollständiger Teilnahme Teilnahmebescheinigungen auszustellen.

• Bitte denken Sie daran, mir Ihren Barcode/EFN-Nummer innerhalb einer Woche zuzusenden, sofern vorhanden. Diesen benötige ich für die elektronische Punkteübermittlung an die

   Ärztekammer. Da ich hier kein Verzeichnis über die Barcodes führe, senden Sie mir diesen bitte bei jeder Veranstaltung zu, das kann auch per E-Mail eingescannt erfolgen.

• Den Evaluationsbogen können Sie mir bitte kurzfristig innerhalb einer Woche ausgefüllt und eingescannt per E-Mail oder mittels regulärer Post zusenden.

 

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/554787101

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 9881 4161

Zugangscode: 554-787-101

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/554787101

Meeting-Kultur: Wenn eine Person für längere Zeit spricht, sollten die anderen Teilnehmer ihr Mikro ausschalten, um unnötige Nebengeräusche zu vermeiden.

 

Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Ärztekammer Nordrhein angemeldet und mit 2 Punkten der Kategorie A zertifiziert.

 

 

Veranstaltungsdetails

02.08.2023, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Lehrstuhl Psychiatrie und Psychotherapie, Univ.-Prof. Dr. Eva Meisenzahl und Prof. Dr. Ulrike Dinger-Ehrenthal
Verantwortlichkeit: