Zum Inhalt springen

Neues Format: Kurz und klar
Masken, Meldewege und Miteinander

Im Format „Kurz und klar“ widmet sich Anja Steinbeck, Rektorin der HHU, aktuellen Themen. Drei kurze Fragen, drei klare Antworten. Heute: Masken, Informationswege und das Unileben.

Kurz und klar – Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck geht in diesem Format auch auf das Maskentragen ein. (Foto: HHU/Katrin Koster)

Warum sollen alle HHU-Angehörigen in den Gebäuden eine Maske tragen?

Es gibt eine große Wahrscheinlichkeit, dass Mund-Nase-Bedeckungen das Infektionsrisiko verringern. Diese Chance sollten wir nutzen, denn jeder noch so kleine Schritt hilft! An einem festen Platz dürfen sie ja abgenommen werden – die Einschränkungen sind also nur minimal.

Was ist zu tun, wenn man selbst oder jemand aus dem Umfeld an Covid-19 erkrankt?

Gerade wird ein Merkblatt erarbeitet, das die Informationswege und Maßnahmen für Beschäftigte und Studierende erklärt – was noch einen Moment dauert, weil wir versuchen, für alle denkbaren Konstellationen die beste Lösung zu finden.

Wie wird der Hochschulbetrieb im Wintersemester aussehen?

Gemeinsam haben wir das Sommersemester gemeistert. Ab Herbst werden wir weiterhin die meisten Veranstaltungen online anbieten und dabei die vielen Erfahrungen nutzen, die wir gesammelt haben. Zudem sollen mehr Studierende auf den Campus kommen können. Das wird aber nur möglich sein, wenn wir alle den Mindestabstand und die Hygieneregeln einhalten. Mehr dazu unter www.corona.hhu.de.

Kurz und klar, Folge I

Autor/in: Die Fragen stellte Katrin Koster.
Kategorie/n: Schlagzeilen, INTRANET News, INTRANET Titelmeldung
Verantwortlichkeit: