Zum Inhalt springenZur Suche springen

Translation & Multilingualism
Summer School Literaturübersetzen

„Mehrsprachigkeit“ ist das Thema der diesjährigen Summer School Literaturübersetzen, die der gleichnamige Masterstudiengang der HHU veranstaltet. Vom 1. bis 3. Juli sind Studierende ebenso wie Expertinnen und Experten und die interessierte Öffentlichkeit eingeladen, Einblicke in die Arbeitsweisen des Studiengangs und die Praxis des Literaturübersetzens zu bekommen.

Die diesjährige Summer School bietet einen literarischen Zugang zur Mehrsprachigkeit und macht sie als Horizontöffnung und als kreativen, dritten Raum erlebbar. Literatur nutzt Sprache, sprachliche Zwischenräume und oft auch Mehrsprachigkeit kreativ, um die Möglichkeiten und Beschränkungen der menschlichen Interaktion und Kommunikation, des ständigen zwischenmenschlichen und interkulturellen Bedeutungstransfers und sogar transkultureller Räume immer wieder neu auszuloten. Über die gemeinsame Beschäftigung mit literarisch verdichteten, übersetzerisch zu erkundenden Formen kann dieses wichtige gesellschaftliche Thema neu aufgegriffen werden.

Die Teilnahme an der Summerschool, die online stattfindet, ist kostenlos, Anmeldung und weitere Informationen unter:

https://www.literaturuebersetzen.hhu.de/projekte-und-veranstaltungen/summer-school

Autor/in:
Kategorie/n: Schlagzeilen, Pressemeldungen
Verantwortlichkeit: