Zum Inhalt springenZur Suche springen

denXte macht Philosophie interaktiv!
Wann verursachen wir ein Ereignis?

Diskutieren Sie mit Prof. Dr. Vera Hoffmann-Kolss, wann man davon sprechen kann, dass wir Verursacher eines Ereignisses sind und welche Rolle die Moral dabei spielt.

Prof. Dr. Vera Hoffmann-Kolss, Foto: privat

Mit unseren Handlungen bewirken wir Veränderungen in der Welt. Aber manchmal ist es schwer zu sagen, ob jemand ein Ereignis verursacht hat. Macht es dafür einen Unterschied, ob mit der Handlung moralische Normen oder sogar Gesetze verletzt wurden? Oder sind Zusammenhänge zwischen Ursachen und Wirkungen unabhängig von moralischen Überlegungen?

Kommen Sie einfach über Ihren Browser oder die Zoom-App mit dem Passwort „denXte“ in unseren Zoom-Raum: https://us02web.zoom.us/j/89371547232?pwd=cGRqcGJjMW1HSVNFVU5vVjVUZVF6dz09

Weitere Informationen: www.denxte.de

Autor/in:
Kategorie/n: Schlagzeilen, Pressemeldungen
Verantwortlichkeit: