Jump to contentJump to search

Gärtner:in

-Fachrichtung Staudengärtnerei-

Ausbildungsinhalte:
Der Botanische Garten verfügt über eine große Artenvielfalt von Pflanzen und ist Mitglied der Ausbildungsinitiative TAG – Top Ausbildung Gartenbau. Die Auszubildenden erlernen hier die Anzucht, Kultur und Pflege eines umfangreichen Staudensortiments und die Gestaltung von formenreichen Rabatten, Vorgärten ud klassischen Gräser-, Wasser- oder Baumgärten mit heimischen Stauden. Wie vermehrt man Pflanzen oder schützt sie vor Schädlingen und welche aufwändigen Techniken zur Bewässerung, Lüftung und Temperaturführung gibt es.

Ausbildungsdauer:
Drei Jahre

Schulische Voraussetzung:
Mindestens ein erfolgreicher Hauptschulabschluss  oder ein entsprechender Bildungsstand.

Sonstige Voraussetzungen:
• Freude am Umgang mit Pflanzen
• eine gute Beobachtungsgabe für Lebensvorgänge in der Natur
• gute körperliche Konstitution und Unempfindlichkeit gegen Witterungseinflüsse
• Mobilität und Teamfähigkeit

Berufsschule:
Elly-Heuss-Knapp-Schule Berufskolleg der Stadt Düsseldorf
Siegburger Straße 137-139, 40591 Düsseldorf
Der Unterricht findet an der Außenstelle "Agrarwirtschaft", Räuscherweg 40, 40221 Düsseldorf statt!
www.elly-bk.de

Blockunterricht: Alle drei Wochen für jeweils eine Woche

Überbetriebliche Lehrgänge:
Anfang 2. Lehrjahr in Münster: Kulturpraxis von Standardkulturen, (Aussaat, Stecklinge, Teilung), Anwenderschutz im Pflanzenschutz, Inneneinrichtung Gewächshaus
Mitte 2. Lehrjahr bei der DEULA in Kempen: Techniklehrgang; Bewässerung, Düngung, Pflanzenschutztechnik
Mitte/Ende 3. Lehrjahr noch mal in Münster: Kulturpraxis von Sonderkulturen (z.B. Farne, Wasserpflanzen), Beetplanung und -anlage, Ansetzen und Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln

Ort der Ausbildung:
Die Ausbildung findet in verschiedenen Gewächshäusern und der Freilandanlage des Botanischen Gartens der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.

Weiterqualifizierung:
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten Sie den Grundstein für eine weiterführende Qualifizierung, z.B. zum/zur Gärtnermeister*in.

Wie oft wird ausgebildet?
Ausbildungsplätze werden jährlich angeboten!

Freie Ausbildungsplätze 2022:
Drei freie Ausbildungsplätze

Responsible for the content: