Jump to content

Archiv 2013

Aktuelles 2013


19.12.2013 - Winterpause des MKZ bis zum 05.01.2014

Liebe Mitglieder des MACH-Kompetenzzentrums,

das MKZ geht bis zum 05.01.2014 in die Winterpause! Ich wünsche Ihnen fröhliche Weihnachten, entspannte Feier- und Ferientage und einen guten Start in das neue Jahr 2014!


12.12.2013 - Anmeldesperre auf der Datenbank des MKZ

Liebe Mitglieder des MACH-Kompetenzzentrums,

die Referenzumgebung des MACH-Kompetenzzentrums steht Ihnen leider  bis einschließlich Montag, den 06.01.2014 nicht zur Verfügung. Ich bitte Sie darum, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


11.12.2013 - MKZ Veranstaltungsplanung für 2014

Das Veranstaltungsprogramm für 2014 ist freigegeben!

Anbei der Informationsflyer mit Themen, Zielgruppen und Referenten der jeweiligen Veranstaltungen. Das MACH-Kompetenzzentrum hat eine bunte Mitschung zusammen gestellt, so dass mit Sicherheit für jeden Kooperationspartner etwas interessantes dabei ist!

Werfen Sie jetzt schon einmal einen Blick in die Planung, mehr Informationen stellen wir Ihnen dann per Mail und im Mitgliederbereich bereit!


05.12.2013 - Updatepräsentation MACH-Software Version 1.73

Am 03.12.2013 war es soweit: Gemeinsam mit der MACH AG richtete das MACH-Kompetenzzentrum die Update-Präsentation für die MACH Software Version 1.73 aus. 

Mit insgesamt 25 Teilnehmern von 14 Universitäten und (Fach-)Hochschulen war die Veranstaltung im Haus der Universität gut besucht. Die Foliensätze stehen im Mitgliederbereich unter 03 Organisatorisches / 3.5 Veranstaltung / 131203 - Vorstellung der Neuerungen 1.73  zur Verfügung.


21.11.2013 - Belegkonfigurationen in MACH WEB

Haben Sie sich auch schon mal gewünscht, Felder in der Erfassungsmaske für Rechnungen einfach ausblenden, verschieben oder vorbelegen zu können?

In MACH WEB bietet Ihnen die Belegkonfiguration zahlreiche Möglichkeiten, die Erfassungsmasken nach Ihren Wünschen zu gestalten. Warum nicht alle notwendigen Informationen auf ein Registerblatt ziehen oder für häufig zu erfassende Geschäftsvorfälle Felder vorbelegen?

Im Mitgliederbereich steht eine Dokumentation zu diesen Fragestellungen unter 01 MACH Software - 1.1 Finanzen - Belegkonfiguration für Sie bereit. Analog dazu sind Beispiele auf der Datenbank des MKZ eingerichtet. 


08.11.2013 - MACH-Kompetenzlandkarte im Mitgliederbereich!

Die Rückmeldungen zu der strukturierten Abfrage über genutzten Anwendungen und Module der MACH Software sowie das jeweilige Erfahrungslevel sind nun in der MACH-Kompetenzlandkarte, Stand Nov. 2013 zusammengeführt.

Herzlichen Dank für die Beteiligung!

Die Kompetenzlandkarte finden Sie im Mitgliederbereich unter 03 Organisatorisches - 3.1 Kompetenzlandkarte.


06.11.2013 - M2 für Lehr- und Forschungseinrichtungen

Am gestrigen Tag richtete das MACH-Kompetenzzentrum die Veranstaltung M2 für Lehr- und Forschungseinrichtungen aus. Fazit: Ein rundum gelungener Tag für die 20 Teilnehmer der Kooperationshochschulen.

Die verwendeten Foliensätze finden Sie im Mitgliederbereich unter 03 Organisation / 3.5 Veranstaltungen / 131105 M2 für Lehr und Forschungseinrichtungen.


31.10.2013 - Standardschnittstelle MACH Connect

Mit Hilfe der Standardschnittstelle MACH Connect und der Anwendung Toolbox können Importe in die MACH-Datenbank durchgeführt werden. Am Beispiel des Imports von Bankverbindungen für Geschäftspartner ist die Vorgehensweise im Mitgliederbereich dokumentiert.

Die Anleitung ist unter 01 MACH Software - Informationen & Anleitungen - 1.1 MACH Finanzen - 1.6 Toolbox und JobRunner abgelegt. Im Anhang ist zusätzlich eine Beispielimportdatei mit fiktiven Daten enthalten. 

Die Vorgehensweise kann wie gewohnt auch in der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums nachvollzogen werden.


25.10.2013 - Automatisierte Ermittlung und Buchung der USt-Zahllast

Kennen Sie schon die Anwendungen zur automatisierten Ermittlung und Buchung der USt-Zahllast?

In der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums sind die Anwendungen nun konfiguriert und stehen für Tests zur Verfügung. Eine Anleitung für die Konfiguration sowie eine Schritt- für Schritt- Dokumentation zur Ermittlung und Buchung der USt-Zahllast stehen im Mitgliederbereich (BSCW) bereit!


16.10.2013 – Update der MACH-Kompetenzzentrum Datenbank

Die Datenbank wird am 17.10.2013 von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf die Version 1.73.1 aktualisiert.


11.10.2013 - Kontoauszüge schneller bearbeiten - mit dem Automatischen Zahlungsabgleich

Der automatische Zahlungsabgleich bietet die Möglichkeit, den Kontoauszug der Banken in die MACH Software einzulesen und – über definierte Zuordnungsregeln - weitestgehend automatisiert zu buchen.

Die Konfiguration des Automatischen Zahlungsabgleich steht nun auch in der MACH-Datenbank zur Information und für Tests zu Verfügung. Mehr Informationen rund um die Anwendung und einen Erfahrungsaustausch finden Sie im Mitgliederforum (BSCW).


07.10.2013 - Veranstaltungsankündigung für 2013

Im zweiten Halbjahr 2013 sind Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen des MACH-Kompetenzzentrums eingeladen:

Ihre Teilnahme an der Update-Präsentation der MACH AG am 03.12.2013 ist für Sie als Mitglied des MACH-Kompetenzzentrums kostenfrei.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen sowie einen Anmeldebogen finden Sie unter: Veranstaltungsankündigungen 2013.


27.09.2013 - Kennen Sie schon das MACH-Mitarbeiterportal?

Das Mitarbeiterportal in der MACH Software ist in der Datenbank des MACH-Kompetenzzentrums zur Information und für Tests der Mitglieder freigegeben.

Das Mitarbeiterportal wird über MACH WEB aufgerufen und bietet den Benutzern Einsicht in die zu bewirtschaftenden Abrechnungsobjekte (z.B. Kostenstellen, Budgets, Drittmittelprojekte) sowie die dazugehörigen Belege.

Mehr Informationen zur Einrichtung und zu dem Nutzen des Mitarbeiterportals finden Sie im Mitgliederbereich (BSCW). Dort ist auch ein Diskussionsforum für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch eröffnet.


26.09.2013 - Der Mitgliederbereich (BSCW) mit neuer Struktur

Für die Struktur des Mitgliederbereichs (BSCW) ist ein neues Konzept fertig gestellt. Mit der Umsetzung werden Übersichtlichkeit und Handling für alle Nutzer optimiert. In Zukunft finden Sie im Mitgliederbereich (BSCW) die folgenden drei Rubriken:

  • 01 MACH Software - Dokumente und Informationen
  • 02 Diskussionsforum
  • 03 Organisatorisches

Auch wenn zurzeit eine Aktualisierung erfolgt, steht der Nutzung des Mitgliederbereichs nichts im Wege. Sie können wir gewohnt Fragen oder Erfahrungen im Forum zur Diskussion stellen oder Dokumente hochladen. Alle Inhalte bleiben natürlich erhalten. 


13.09.2013 – Umzug der Internetseiten des MACH-Kompetenzzentrums

Die Internetseiten des MACH-Kompetenzzentrums und damit verbunden der Zugang zum geschützten Mitgliederbereich finden Sie nun an folgender Stelle im Netz der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: http://www.hhu.de/MACH-Kompetenzzentrum

Für die alte URL ist eine Weiterleitung eingerichtet, so dass Sie die Internetpräsenz des MACH-Kompetenzzentrums auch weiterhin ohne Probleme finden.

Sofern Sie den Zugriff auf das MACH-Kompetenzzentrum als Lesezeichen oder Favoriten in Ihrem Browser eingerichtet haben, aktualisieren Sie bitte den Link.


11.09.2013 - Der Hochschulreferenzmandant ist SEPA-fähig

Der Hochschulreferenzmandant des MACH-Kompetenzzentrum ist SEPA-fähig und für Sie zu Testzwecken freigegeben. Die Beschreibung zur Konfigurationen der Software sowie weitere Informationen rund um das Thema SEPA finden Sie im geschützten Mitgliederbereich (BSCW).


16.07.2013 - Veranstaltung zur SEPA-Umstellung an der HHU

Das MACH-Kompetenzzentrum bietet zusammen mit der MACH AG für die Kooperations-Hochschulen eine zusätzliche Veranstaltung zur SEPA-Umstellung am 16.07.2013 in Düsseldorf an.

Agenda

Die Anmeldung ist ab dem 11.07.2013 nicht mehr möglich.


Module

Die Firma MACH AG bietet die nachfolgenden Softwaremodule an:

  • MACH Finanzmanagement
  • MACH Personalmanagement
  • MACH Informationsmanagement
  • MACH Business Intelligence
  • MACH Marktplatz
  • MACH ReportGenerator

Der Zugriff auf die Plattform ist für Hochschulen mit Kooperationsvertrag, MACH-Kunden und MACH-Mitarbeiter möglich.

Responsible for the content: