Jump to contentJump to search

MINT-Workshop am 09.01.23


Titel:
Prüfungsangst – Mental und fachlich vorBEREITet?! Positiver und gelassener Prüfungen in MINT-Fächern bewältigen - Ein Angebot für Frauen der Math.-Nat.-Fakultät

Zielgruppe:
Studentinnen aller Semester aus der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Termin:
09.01.23 von 09:00 - 12:20 Uhr
Anmeldung und Raumangabe unter www.lsf.hhu.de

Format:
Präsenz

Dozentin:
Antje Weisgerber ist Pädagogin und systemisch-lösungsorientierte Beraterin. Sie arbeitet in der Psychologischen Beratung und in der Allgemeinen Studienberatung/Coaching an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dort berät und begleitet Sie Studierende sowohl bei persönlichen als auch bei studienbezogenen Schwierigkeiten. Seit 2015 ist sie im Bereich der psychosozialen Studienberatung an verschiedenen Hochschulen im Raum Köln/Düsseldorf tätig.

Inhalt:
Kennen Sie das? Blackout, Herzrasen, Gedankenkreisen, Selbstzweifel, Denkblockaden, fehlende Konzentration, Versagensphantasien, Panik, Magenschmerzen, Dauerstress, Schlafmangel…
Prüfungen sind nicht alltäglich und jede einzelne stellt immer wieder eine neue Herausforderung dar. Damit einher gehen oft auch Prüfungsängste und Verunsicherungen, die verschiedenste Ursachen haben können.
Die gute Nachricht: Sie können selbst viel dafür tun, um Ihre Prüfungsangst zu verringern oder sogar ganz hinter sich zu lassen. Je konkreter Ihnen die Auslöser und Ursachen bewusst sind, desto leichter fällt es Ihnen Ihrer Angst etwas Hilfreiches entgegen zu setzen.
Ziel des Workshops ist es, dass Sie lernen ruhiger, fokussierter und selbstsicherer in die Prüfung zu gehen. Wandeln Sie Ihre Angst in positiven Stress um, der Sie zukünftig vielleicht sogar zu Höchstformen auflaufen lässt!

Ansprechperson:
Agnes Schröder 
Koordinatorin für Gleichstellungsaufgaben
Tel.: 0211 – 81-10462
E-Mail:

Responsible for the content: