Jump to content

Wohnsitz anmelden

In Deutschland besteht Meldepflicht für alle Personen. Deswegen müssen Sie sich innerhalb einer Woche nach Einreise mit Ihrer Wohnadresse in Deutschland anmelden. Dies gilt auch für Studierende aus dem Ausland, die nur für ein Semester an der HHU studieren wollen.

Ein Wohnungswechsel, auch innerhalb Düsseldorfs, muss spätestens eine Woche nach Umzug gemeldet werden. An- und ummelden können Sie sich im Einwohnermeldeamt der Stadt Düsseldorf oder im Bürgerbüro Ihres Stadtteils. Wenn Sie außerhalb Düsseldorfs wohnen, gehen Sie bitte zum Einwohnermeldeamt der zuständigen Gemeinde.

Normalerweise ist die Anmeldung im Einwohnermeldeamt kostenlos.


Dokumente für das Einwohnermeldeamt

Für die Anmeldung brauchen Sie:

  • einen Pass (eventuell mit Visum) oder Personalausweis
  • eine ausgefüllte und unterschriebene Wohnungsgeberbestätigung von Ihrer Vermieterin/ Ihrem Vermieter

Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Einwohnermeldeamt nach den erforderlichen Dokumenten.


Im Einwohnermeldeamt erhalten Sie bei der Anmeldung eine Meldebestätigung. Dies ist ein wichtiges Dokument! Sie benötigen es für die Beantragung der Aufenthaltserlaubnis, die Eröffnung Ihres Bankkontos und für Vertragsabschlüsse in Deutschland im Allgemeinen.


Kontakt

Photo of

FEEL AT HOME Programm
International Office
Universitätsstraße 1
Building: 21.02
+49 211 81-14744


Responsible for the content: