Jump to contentJump to search

Masterstudium

Die meisten auf dem Bachelor aufbauenden Masterstudiengänge sind prinzipiell „frei“, d.h. ohne Zulassungsbeschränkung. Voraussetzung für die Immatrikulation bzw. den Wechsel in einen Masterstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität ist – wie bei allen Hochschulen – eine Eignungsfeststellung der entsprechenden Vor-Qualifikation.

Die Eignungsfeststellung wird durch den Nachweis über den Abschluss eines passenden Studiums (i.d.R. ein Bachelorstudium) zu Ihrem gewählten Masterstudiengang erbracht und durch die entsprechenden Auswahlkommissionsmitglieder der HHU bestätigt.

Inwieweit eine bestimmte Abschlussnote für die Zulassung zum Master benötigt wird, ist in den "Eignungsfeststellungsordnungen" der jeweiligen Masterstudiengänge festgelegt.
Bewerbungsfristen und den genauen Ablauf für Ihr gewünschtes Fach entnehmen Sie bitte dem fachspezifischen Link zur Eignungsfeststellung in der Studiengangsdatenbank: Masterstudiengänge an der HHU.

Wichtiger Hinweis, falls eine fachspezifische Seite noch nicht aktualisiert wurde: Beachten Sie, dass Eignungsfeststellungen für das Sommersemester 2022 über das neue Bewerbungsportal der HHU laufen, über das bewerbungsrelevante Unterlagen hochgeladen werden. Ausnahmen sind weiterbildende Masterstudiengänge und der Masterstudiengang European Studies.

Sie sind schon an der HHU immatrikuliert?

Durchlaufen Sie den Bewerbungsprozess und reichen Sie nach Erhalt der Eignungsfeststellung im neuen Bewerbungsportal einen Fachwechselantrag ein. Fachtreue Bewerber*innen der HHU mit endgültig feststehender Abschlussnote können abhängig vom Fach direkt einen Fachwechselantrag stellen. Bitte informieren Sie sich über den fachspezifischen Link in der Studiengangsdatenbank:  Masterstudiengänge an der HHU, ob dieses Prozedere für Sie greift.

Neu an der HHU?

Stellen Sie einen Online-Antrag auf Einschreibung für Masterstudiengänge und reichen Sie uns im Nachgang folgende Unterlagen ein:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Bachelorzeugnisses
  • eine Exmatrikulationsbescheinigung Ihrer letzten Hochschule
  • einen Krankenversicherungsnachweis
  • einen Nachweis über den bezahlten Sozialbeitrag (z.B. Kontoauszug)

Sie sind ausländischer Studieninteressierter?

Stellen Sie einen Online-Antrag und reichen Sie uns zusätzlich folgende Unterlagen ein:


Responsible for the content: