Zum Inhalt springenZur Suche springen

Studierendenkonferenz zu Vielfalt & Inklusion im Weltraumsektor

Die Summer School an der AGH UST Krakau im Mai wird begleitet von einer zusätzlichen Veranstaltung am 20. Mai 2022: der Studierendenkonferenz zu Vielfalt & Inklusion im Weltraumsektor. Dieses eintägige Event wird von den polnischen Partner*innen organisiert und findet in Präsenz in Form eines studentischen Wettbewerbs statt. Die Studierendenkonferenz bietet Studierenden aller Disziplinen und Studienniveaus die Chance, in interdisziplinären und interkulturellen Teams Aufgaben im Zusammenhang einer Mission auf einem fernen Himmelskörper in einem Wettbewerb zu bearbeiten.

Von Studierenden der AGH UST für Studierende der weiteren Partneruniversitäten entwickelt und durchgeführt, wirken bei der Veranstaltung auch weitere Expert*innen mit. So erhalten die Studierenden während des Wettbewerbs Unterstützung von Dr. Agata Kołodziejczyk, Gründerin und Leiterin des Analog Astronaut Training Center sowie Rafał Czarny, strategischer Spieldesigner und Leiter des Inprogress Design Lab bei Inprogress. Zudem wird eine Podiumsdiskussion mit besonderen Gästen aus der Raumfahrtindustrie organisiert.

Weitere Info's, das Programm & der Syllabus sind hier zu finden oder auf der globalen Projektseite.

Verantwortlichkeit: