Zum Inhalt springenZur Suche springen

9. Juli im Haus der Universität
Naturwissenschaften unterhaltsam – Science-Slammer fordern einander heraus

Wer sich überzeugen lassen will, dass Naturwissenschaften spannend, amüsant und mitreißend sein können, den lädt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ins Haus der Universität ein. Sechs Naturwissenschaftlerinnen und -naturwissenschaftler werden sich überbieten, um den begehrten Science-Slammer-Pokal zu gewinnen. Ob Physiker, Psychologen, Biologen oder Informatiker den besten Vortrag abliefern, entscheidet das Publikum durch Applaus: am 9. Juli ab 19:00 Uhr.

Zoom

Der Sommer-Slam in den Naturwissenschaften findet am 9. Juli im Haus der Universität statt. (Foto: HHU / Tamara Karvang)

Zehn Minuten haben die Kombattanten Zeit, um in ihren Vorträgen alle Register zu ziehen und zu zeigen, dass sie die besten Slammenden im Haus der Universität sind. Alles ist erlaubt, was hilft, dem Publikum ihre Forschungsfelder näher zu bringen.

In diesem Jahr geht es unter anderem um die Physik von Menschenmassen, klimarettende Pilze, biologische „Serienkiller“ im Kampf gegen Krebs oder auch, was Pokémon und Medizin miteinander zu tun haben.

Tobias Löffler, der seit vielen Jahren die Veranstaltung organisiert: „Die sechs Vortragenden sind aktuelle oder ehemalige Forschende der HHU, aber auch ein Gast buhlt mit um die Gunst des Düsseldorfer Publikums. Der oder dem Besten winkt der Pokal, den ich aktuell noch drucke.“

Der Science-Slam wird von der Fachschaft Physik und Medizinische Physik organisiert und von der Graduiertenakademie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät iGRAD unterstützt.

Weitere Informationen: http://science-slam.uni-duesseldorf.de

Wann, wo, Anmeldung

Die Science-Slam der Naturwissenschaften der HHU findet am Dienstag, 9. Juli 2024 ab 19:00 Uhr im Haus der Universität (Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf) im Rahmen der Bürgeruniversität statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Wegen des erwarteten großen Interesses ist eine Anmeldung telefonisch unter 0211/81-10345 oder an notwendig.

Autor/in:
Kategorie/n: Schlagzeilen, Pressemeldungen, Math.-Nat.-Fak.-Aktuell
Zoom
Verantwortlichkeit: