Zum Inhalt springenZur Suche springen

Zum elften Mal: Abstimmung anlässlich Heinrich Heines Geburtstag
Was ist das liebste Heine-Zitat der HHU 2021?

Am 13. Dezember 1797 wurde der Namensgeber der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) geboren, er würde in diesem Jahr 224 Jahre alt werden. Aus diesem Anlass wird zum elften Mal das beliebteste Heine-Zitat der Studierenden, Mitglieder und Angehörigen der HHU gesucht. Das Ergebnis der Online-Abstimmung wird pünktlich zu Heines Geburtstag am 13. Dezember auf der HHU-Website bekannt gegeben.

Der Schatz an geflügelten Worten Heinrich Heines ist unerschöpflich, in seinen Werken finden sich viele weitere literarische Kleinode. Damit nicht alle seine Werke gelesen werden müssen, um das Lieblingszitat zu finden, wurde eine Auswahl zusammengestellt.

Die Mühe lohnt sich: Unter allen, die für das am Ende beliebteste Zitat gestimmt haben, wird ein Shirt mit eben diesen Heine-Worten verlost. Und anlässlich des 11. Jubiläums gibt es als weitere Präsente 3D-gedruckte Objekte – was genau, ist noch eine Überraschung!

Bis zum 9. Dezember können alle teilnehmen, die eine E-Mail-Adresse haben, die auf uni-duesseldorf.de oder hhu.de endet.

Zur Abstimmungsseite

Im Jahr 2020 wurde ein zum ersten Corona-Jahr sehr passendes Zitat ausgewählt, ein Ausspruch aus Heinrich Heines „Lutetia“ gewählt:

„Ich schreibe diese Zeilen in den letzten Stunden des scheidenden bösen Jahres. Das neue steht vor der Thüre. Möge es minder grausam seyn als sein Vorgänger!"

Autor/in:
Kategorie/n: Schlagzeilen, Pressemeldungen, INTRANET News
Verantwortlichkeit: