Zum Inhalt springenZur Suche springen

Exmatrikulation

Exmatrikulation nennt sich die Streichung aus der Liste der Studierenden (Matrikel) beim Verlassen der Hochschule.

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder entscheiden sich aus anderen Gründen die HHU zu verlassen? Dann können Sie sich mit dem Antrag auf Exmatrikulation exmatrikulieren. Bitte stellen Sie vorab sicher, dass Sie keine Bücher mehr entliehen und keine Gebühren bei der Universitätsbibliothek mehr offen haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Studienfachwechsel oder einem Wechsel in einen Master- und einen Promotionsstudiengang nur einen Fachwechselantrag stellen müssen. Studierende, die sämtliche Prüfungsleistungen der Abschlussprüfung im abgelaufenen Semester erbracht haben und sich daraufhin exmatrikulieren bzw. nicht zurückmelden, können nachträglich in dem darauffolgenden Semester die Rücknahme der Exmatrikulation beantragen. Dies kann dann der Fall sein, wenn sich herausstellt, dass sie die Prüfung nicht bestanden haben oder von der Möglichkeit einer Notenverbesserung nach Freiversuch Gebrauch machen möchten.   

Bei Fragen dazu können Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen des Studierendenservice wenden.

Sie zweifeln an Ihrem Studium? Sie denken sogar über einen Studienausstieg nach? Sie möchten aber vorab gerne Ihre Studienzweifel noch einmal im Gespräch reflektieren, dann wenden Sie sich gerne an das „move!“ -Team der Studienberatung.

Verantwortlichkeit: