Zum Inhalt springenRheinländisches Verbundzertifikatsprogramm zur hochschuldidaktischen Qualifizierung von Tutor/innenReferenceFlyer Verbundzertifikat

Zertifikat für Tutor/innen

Rheinländisches Verbundzertifikatsprogramm zur hochschuldidaktischen Qualifizierung von Tutor/innen

Das Rheinländische Verbundzertitfikat ist eine Kooperation zwischen der TH Köln, der Hochschule Düsseldorf, der Universität zu Köln, der Deutschen Sporthochschule Köln, Hochschule Niederrhein, der Universität Bonn und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Es richtet sich an Tutor/innen die bereits tätig sind oder zeitnah eine Tätigkeit anstreben und darüber hinaus an einer der teilnehmenden Hochschulen studieren. Durch die Bündelung der hochschuldidaktischen Kompetenzen entsteht für die Tutor/innen eine größtmögliche Angebotsvielfalt und damit verbunden die Möglichkeit, ihre eigene Tutorienarbeit zu professionalisieren.

An der HHU wird reglemäßig die Grundlagenqualifizierung sowie die Möglichkeit zur Hospitation angeboten. Weitere Bestandteile des Zertifikatsprogramms sind das Erweiterungsmodul (auf Anfrage), das auch an einer der Partnerhochschulen absolviert werden kann, sowie das begleitende Reflexionsportfolio.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des rheinländischen Verbundzertitfikates.

 

  • Natalie Böddicker
  • Hochschuldidaktik
  • +49 211 81-11546
  • Gebäude: 16.11
  • Etage/Raum: 04.30

Flyer Verbundzertifikat

Hier erhalten Sie alle Informationen zum Verbundzertifikat auf einen Blick.

Verantwortlichkeit: