Zum Inhalt springenZur Suche springen

Psychologie
Master of Science

Kurzinformationen

Kurzbeschreibung

Der Masterstudiengang Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität baut auf ein vorangegangenes erfolgreiches Bachelorstudium der Psychologie auf und  verfügt über eine moderne naturwissenschaftliche und betont experimentelle und interdisziplinäre Ausrichtung

Dieser viersemestrige Studiengang  ist in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät angesiedelt und kann nur im Wintersemester begonnen werden.

Studieneinstieg/Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zum "Master-of-Science"-Studiengang Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist die vorherige Absolvierung eines fachlich einschlägigen Studiums mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern, das mit einem "Bachelor of Science" oder einem hiermit vergleichbaren berufsqualifizierenden Abschluss erfolgreich beendet worden ist. Die Details des Verfahrens zur Zulassung zum Masterstudium der Psychologie in Düsseldorf regelt die Zugangs- und Zulassungsordnung.

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Psychologie  umfasst die  Bereiche Quantitative Forschungsmethoden, Diagnostik, Klinische Psychologie, Kognitive Psychologie und Ergonomie, Neurowissenschaftliche Psychologie, sowie Neuroanatomie als Nebenfach.

Zu den wesentlichen Lernzielen gehört die kritische Auseinandersetzung mit der Literatur und Themen des Faches, der Erwerb verschiedenster fachspezifischer methodischer Kompetenzen und der Erwerb von karrierewegspezifischen Qualifikationen und Kompetenzen  in der Durchführung von Forschungsvorhaben und der Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse.

Studienverlauf

Kern des »Master of Science«-Studiengangs Psychologie sind anspruchsvolle Veranstaltungen zu Forschungsmethoden und psychologischer Diagnostik sowie forschungsorientierte Veranstaltungen zu den drei Schwerpunkten des »Bachelor of Science«-Studiengangs:

- Angewandte Kognitive Psychologie
- Klinische Psychologie
- Neurowissenschaftliche Psychologie.

Zwei dieser drei Schwerpunkte werden vertieft.

Die Studierenden des »Master of Science«-Studiengangs sind in laufende Forschungsvorhaben integriert, so dass durch unmittelbare eigene Forschungserfahrung wertvolle Fertigkeiten und Kenntnisse erworben werden können. Ein berufsbezogenes Praktikum, sowie ein Mentorenprogramm sind weitere Bausteine des »Master of Science«-Studiengangs. Eine eigene Forschungsarbeit der Studierenden bildet den Abschluss des »Master of Science«-Studiengangs.

Studienziele/Berufsperspektiven

Der Abschluss ist berufsqualifizierend für höherwertige Tätigkeiten in der Psychologie. Aufgrund der inhaltlichen Breite des Studiengangs sind die Absolventen für die wichtigsten Arbeitsfelder für Psychologinnen und Psychologen (Gesundheitswesen, Industrie- und Wirtschaftsbetriebe,
Behörden) qualifiziert.

Studienbeginn:
Wintersemester
Studiendauer:
4 Semester
Unterrichtssprache:
Deutsch
Bewerbungsart:
Orts-NC - HHU
Bewerbungsfrist:
siehe Bewerbungsportal (Link s.o.)
Einschreibefrist:
lt. Zulassungsbescheid
Rückmeldefrist:
15.01.2022 - 15.02.2022
Relevante Dokumente:

Prüfungsordnung

Modulhandbuch

Kontakt Studiengang:

Fachstudienberatung

Dr. Romina Müller

Dr. Martin Papenberg

 

Fachschaft

Studiengang/Institut
Kontakt SSC:

Studierenden Service Center (SSC)
Geb. 21.02 / SSC
Telefon +49 211 81‐12345

 

Bei Fragen zu Studienverlauf und Prüfungsangelegenheiten für Studierende:

Studierenden und Prüfungsverwaltung
Kontakt Prüfungssachbearbeitung SPV

Studierenden Service Center (SSC)

Angebote für Studieninteressierte

Verantwortlichkeit: