Zum Inhalt springenZur Suche springen

Anglistik und Amerikanistik
Bachelor of Arts (Ergänzungsfach)

https://www.youtube-nocookie.com/watch/ZSBrXGsWAP0?rel=0
Kurzinformationen

Kurzbeschreibung

Sie möchten sich mit englischer Literatur und Kultur beschäftigen und die englische Sprache genau und mit wissenschaftlich-empirischen Methoden studieren? Unser breit angelegter Bachelor Anglistik und Amerikanistik vermittelt fundierte Kenntnisse in englischsprachiger Literatur, Sprachwissenschaft, Sprach- und Literaturgeschichte sowie eine exzellente englische Sprachkompetenz. Das Studium behandelt neben Literatur, Kultur, Sprache und Medien auch professionelles und kreatives Schreiben sowie eine Vielzahl digitaler Anwendungen. Es vermittelt wichtige berufliche Schlüsselqualifikationen wie rhetorische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen sowie Text- und Medienkompetenz, die auf viele Berufsfelder in Wirtschaft, Wissenschaft und Medien vorbereiten.

Weitere Information

Kombinationsmöglichkeiten

Für dieses Studienfach benötigen Sie ein Kernfach

Germanistik
Geschichte
Jüdische Studien
Kunstgeschichte
Modernes Japan
Philosophie
Romanistik

Studieneinstieg/Zugangsvoraussetzungen

Das Studium gliedert sich in drei Phasen, die fortschreitend wissenschaftlich anspruchsvoller werden. Im ersten Studienjahr werden Grundkenntnisse in den Bereichen Sprachwissenschaft sowie Kultur- und Literaturwissenschaft vermittelt, die sich auf unterschiedliche Regionen und Epochen der englischsprachigen Welt beziehen. Parallel dazu wird die Sprachkompetenz vertieft und verbessert. Der Aufbau informationstechnologischer Kompetenzen ist Bestandteil aller Lehrveranstaltungen. Hierzu gehören neben Grundkompetenzen wie Textverarbeitung, Präsentation, Spreadsheets oder Internet-Recherche auch Kenntnisse in der Anwendung fachspezifischer Software (z.B. Datenbanken, Editionsprogramme oder Statistik). Die Nutzung elektronischer Lehr-Lern-Plattformen ist selbstverständlich.

Die zweite Studienphase vertieft die erworbenen Kenntnisse in frei wählbaren Themenseminaren. In diesem Studienabschnitt werden auch die Recherchekompetenz und das Schreiben schriftlicher Arbeiten besonders geschult. Die Sprachpraxis konzentriert sich auch auf mündliche Fähigkeiten und Präsentationstechniken.

In der letzten Studienphase wählen Studierende ihre Seminare zu eigenen inhaltlichen Schwerpunkten und verfassen schriftliche Hausarbeiten. Themen können u.a. aus den Bereichen Literatur, Film, Malerei, neue Medien, Varietäten des Englischen oder empirische Sprachforschung stammen. Im Kernfach steht am Ende eine längere wissenschaftliche Abschlussarbeit, die methodisch und inhaltlich betreut wird.

Ein Auslandssemester ist nicht vorgeschrieben, wird aber empfohlen und durch zahlreiche Partnerschaften des Instituts sehr unterstützt.

Studieninhalte

Das B.A. Kernfachstudium gliedert sich in die drei Phasen, die mit einer stetig zunehmenden Spezialisierung und einem fortschreitenden wissenschaftlichen Anspruch einhergehen.

Vertiefte Kenntnisse werden in den Bereichen Literaturwissenschaft (englische, amerikanische und anglophone Literatur und Kultur), Sprachwissenschaft (synchrone und diachrone Linguistik) und Mediävistik (mittelalterliche Literatur und Sprachgeschichte) erworben, wobei eigene Schwerpunktsetzungen möglich sind. Verpflichtende spezielle sprachpraktische Veranstaltungen wie Oral Skills bilden die Grundlage für eine exzellente Sprachkompetenz und methoden- oder berufsbezogene Seminare vermitteln vielfältige Schlüsselqualifikationen.

Das Kernfachstudium Anglistik und Amerikanistik soll in sechs Semestern absolviert werden. Kernfachstudierende müssen zusätzlich zu den Leistungen im gewählten Fach in einem fächerübergreifenden Wahlpflichtbereich weitere 18 Kreditpunkte erbringen.

Studienverlauf

Studienziele/Berufsperspektiven

Kulturmanagement, Verlagswesen, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Event Management, Corporate Communication, Softwareentwicklung (Sprachtechnologie, Computerspiele) oder Content Management in traditionellen und elektronischen Medien sind erfahrungsgemäß einige der Berufsperspektiven, die ein Bachelorabschluss in Anglistik und Amerikanistik ermöglicht. Im Kernfach wird ein Praxismodul angeboten, das diese Perspektiven konkretisiert und verbessert.

Weitere Informationen: https://www.anglistik.hhu.de/studium/moeglichkeiten-nach-dem-studium

In der Profilbildung als integriertem Teil Ihres Studiums haben Sie u.a. die Freiheit, Sprachkurse zu besuchen, verschiedene Berufsbilder kennenzulernen oder berufsvorbereitende Persönlichkeitskompetenzen zu erwerben. Sie entscheiden, wohin die Reise geht!

Studienbeginn:
Wintersemester
Studiendauer:
6 Semester
Unterrichtssprache:
Deutsch, Englisch
Bewerbungsart:
zulassungsfreie Einschreibung
Einschreibefrist:
16.07.2024 - 04.10.2024
Rückmeldefrist:
01.07.2024 - 15.08.2024
Kontakt Studiengang:

Fachstudienberatung

apl. Prof. Dr. Heidrun Dorgeloh

Anglistik und Amerikanistik

Raum: 23.21.02.77

Tel.: +49 211 81-12966

Instagram

Studiengang/Institut
Kontakt SSC:

Studierenden Service Center (SSC)
Geb. 21.02 / SSC
Telefon +49 211 81‐12345

 

Bei Fragen zu Studienverlauf und Prüfungsangelegenheiten für Studierende:

Studierenden und Prüfungsverwaltung
Kontakt Prüfungssachbearbeitung SPV

Studierenden Service Center (SSC)

Angebote für Studieninteressierte

Verantwortlichkeit: