Zum Inhalt springenZur Suche springen

Betriebswirtschaftslehre
Master of Science

Kurzinformationen

Kurzbeschreibung

Das forschungsorientierte Masterprogramm Betriebswirtschaftslehre dient der Vertiefung der im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse. Es vermittelt die Fähigkeit, wirtschaftliche Fragestellungen systematisch und selbständig auf wissenschaftlicher Grundlage zu analysieren, Führungsentscheidungen zu treffen und deren Umsetzung verantwortlich zu organisieren und zu überwachen. Das Studienprogramm ist generalistisch ausgerichtet, ermöglicht aber im Rahmen der Wahlelemente eine berufsorientierte Schwerpunktsetzung.

Studieneinstieg/Zugangsvoraussetzungen

Um sich für den Masterstudiengang in BWL einschreiben zu können, muss eine besondere Eignung nachgewiesen werden. Die Bewerbungsfrist für das Online-Verfahren zur Feststellung der Eignung ist für das Wintersemester jeweils vom 1.6. bis 15.7.

Die besondere Eignung wird von einer Auswahlkommission der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auf Basis der eingereichten Unterlagen geprüft. 

Weitere Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie hier sowie in der Eignungsfeststellungsordnung.

Studieninhalte

Im Mastergang Betriebswirtschaftslehre an der HHU existieren vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten. Folgen Sie Ihren Interessen und wählen Sie Ihre Studieninhalte frei aus dem Modulprogramm. Sie können dabei bis zu zwei individuelle Schwerpunkte setzen, die Sie sich bei erfolgreichem Abschluss anschließend im Zeugnis ausweisen lassen können oder Sie gehen ganz bewusst Ihren eigenen Weg und lassen sich als Generalist*in ausbilden. 

Welche Studienschwerpunkte im Master BWL möglich sind, erfahren Sie hier.

Studienverlauf

In einem schlanken Pflichtprogramm wird die methodische Kompetenz für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen vermittelt. Daneben gibt es im Wahlpflichtbereich viel Raum für die Studiengestaltung ganz nach Ihren persönlichen Interessen und Vorstellungen.

Einen exemplarischen Studienverlauf finden Sie hier.    

Eine vollständige und aktuelle Übersicht der Modulbeschreibungen finden Sie im Modulhandbuch der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Studienziele/Berufsperspektiven

Das Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre eröffnet den Studierenden aufgrund der fachlichen sowie stark unternehmensbezogenen Ausbildung hervorragende Berufsaussichten. Zudem verfügt der Standort Düsseldorf als Landhauptstadt und Wirtschaftsmetropole über großartige Möglichkeiten für Praktika wie auch einen schnellen Berufseinstieg. 

Studienbeginn:
Wintersemester
Studiendauer:
4 Semester
Unterrichtssprache:
Deutsch
Bewerbungsart:
zulassungsfrei mit Eignungsfeststellung im Bewerbungsportal
Bewerbungsfrist:
01.06.-15.07.
Einschreibefrist:
16.07.2024 - 04.10.2024
Rückmeldefrist:
01.07.2024 - 15.08.2024
Relevante Dokumente:

Prüfungsordnung

Modulbeschreibungen

Kontakt Studiengang:

Jan-Philipp Koch 
Serkan Özdemir   

Gebäude: 24.31 (oeconomicum) 

Etage/Raum: 00.26 

Webseite

Studiengang/Institut
Kontakt SSC:

Studierenden Service Center (SSC)
Geb. 21.02 / SSC
Telefon +49 211 81‐12345

 

Bei Fragen zu Studienverlauf und Prüfungsangelegenheiten für Studierende:

Studierenden und Prüfungsverwaltung
Kontakt Prüfungssachbearbeitung SPV

Studierenden Service Center (SSC)

Angebote für Studieninteressierte

Verantwortlichkeit: