Zum Inhalt springenZur Suche springen

Unterstützungsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine

Zusätzliche studienvorbereitende Intensiv-Deutschkurse

Die Bewerbungsfrist für die Deutschkurse sämtlicher Stufen im August 2022 endet am 30.07. 2022.

Bitte schicken Sie bis dahin folgende Unterlagen per E-Mail (Foto, Scan, in einem Dokument) an oder geben die Unterlagen zu den Sprechstunden im SSC ab.

  • ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsformular
  • Ausweis (Vor- und Rückseite)
  • Zertifikat des letzten Sprachkurses, wenn Sie ein Zertifikat haben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis (in Originalsprache und deutscher Übersetzung)
  • Uniabschlusszeugnis mit Fächer- und Notenübersicht, falls Sie bereits studiert haben (in Originalsprache und deutscher Übersetzung)
  • Hochschulaufnahmeprüfung, falls Sie diese gemacht haben (in Originalsprache und deutscher Übersetzung)

Die Hochschulzugangsberechtigung wird ausschließlich für die Teilnahme am Deutschkurs geprüft. Eine Vorentscheidung, ob diese Qualifikation für das von Ihnen /der Bewerberin oder dem Bewerber angestrebte Fachstudium ausreichend ist, wird damit nicht getroffen, so dass bei einer Bewerbung für ein Fachstudium die Hochschulzugangsberechtigung erneut geprüft wird.

Wichtig: Weder die HZB noch der bestandene Einstufungstest garantieren Ihnen einen Platz im Deutschkurs. Ob Sie einen Platz haben, erfahren Sie einige Wochen vor Kursstart.

Ukrainisch-Russische Sprechstunde Dienstags im SSC ohne Anmeldung

Studienberatung auf Ukrainisch und Russisch ohne Anmeldung/консультация по вопросам поступления и учебы в Германии на украинском и русском языках

Jeden Dienstag / каждый Вторник:     

Beginn / начало:   11:00

Мы ждём Вас в нашем Сервисном центре (SSC) по адресу:
здание 21.02, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf

Für Gruppenanmeldung (ab 6 Personen) bitte an schreiben/ Для регистрации группы (от 6 человек) пожалуйста свяжитесь с нами по эл.почте

 

 

Dienstags bietet die Agentur für Arbeit im SSC eine englische Beratung zu den Themenfeldern der beruflichen und schulischen Ausbildung.

Offene Sprechstunden für studieninteressierte Geflüchtete im Studierenden Service Center (SSC)

Montag      11:00 – 12:00:  Informationen zu den studienvorbereitenden Deutschkursen (die Sprechstunde am 04.07.2022 muss leider ausfallen)
Mittwoch  10:30 – 12:00:  Allgemeine Studienberatung auf deutsch und englisch (Fragen zum Studienplatzangebot, zur Studienfachwahl, zu Bewerbung und zu Stipendien für Geflüchtete an der HHU

Im Studierendenservicecenter SSC (Gebäude 21.02) an der Infotheke melden (bis 15 Minuten vor Sprechstundenende).

Ukrainische Studieninteressierte können bei Vorliegen der ukrainischen Hochschulzugangsberechtigung oder wenn sie bereits an einer ukrainischen Hochschule studiert haben als Gasthörer*innen eingeschrieben werden. Sie müssen keine Gasthörergebühren zahlen. Dies gilt auch für alle Ukrainer*innen, die bereits innerhalb der EU als ordentliche Studierende eingeschrieben waren oder sind.

Link Anträge

https://www.hhu.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/formulare-/-downloads

Gasthörer*innen können an für Gasthörer*innen geöffneten Veranstaltungen sowie an Veranstaltungen, die von dem/der jeweiligen Lehrenden in Anbetracht der aktuellen Lage zusätzlich für Gasthörer*innen geöffnet werden, teilnehmen. Unter der Email-Adresse   oder können Sie  eine Liste von englischsprachigen Lehrveranstaltungen anfragen.

Die Teilnahme und das Bestehen von Prüfungen wird von den Lehrenden bescheinigt, damit die entsprechenden Studien- und Prüfungsleistungen ggf. später an der HHU oder an einer anderen Hochschule als ordentliche Studien- und Prüfungsleistungen anerkannt werden können

Ukrainische Studieninteressierte, die für das Sommersemester 2022 einen Studienplatz erhalten haben und eingeschrieben worden sind, müssen keinen Semesterbetrag zahlen. Der Beitrag wird für das Sommersemester 2022 aus Spendenmitteln finanziert.

Die Einschreibefrist wird in zulassungsfreien Studiengängen für ukrainische Studieninteressierte bis zum 30.04.2022 verlängert. Dies gilt auch für ukrainische GasthörerInnen.

DAAD - Nationale Akademische Kontaktstelle Ukraine (auch auf Ukrainisch)

https://www.daad-ukraine.org/de/studieren-in-deutschland/informationen-zum-studienstart-in-deutschland/

Stadt Düsseldorf - FAQ

https://www.duesseldorf.de/amt-fuer-migration-und-integration/faq-ukraine.html

IQ Netzwerk zur beruflichen Anerkennung

Link zur Beratungsanmeldung: https://www.iq-netzwerk-nrw.de/startseite-webapp-anerkennungserstberatung

 

 

Ausschreibung Erasmus-Stipendium für Studierende aus der Ukraine

Was ist das Ziel des Stipendiums?
Vergabe von Erasmus-Mitteln an Ukrainer*innen, die an einer ukrainischen Universität eingeschrieben sind und für max. 12 Monate als Austauschstudierende an der HHU studieren möchten.

Wer wird gefördert?
Studierende und Graduierte mit ukrainischer Staatsangehörigkeit, die
• an einer ukrainischen Hochschule immatrikuliert sind oder
• in den letzten 12 Monaten ihr Studium an einer ukrainischen Hochschule abgeschlossen haben

Welche Leistung bekomme ich?
1.100 € pro Monat
für max. 12 Monate (keine Verlängerung möglich)
Einschreibung an der HHU als Austauschstudierende*r

Wie bewerbe ich mich?
Per E-Mail an den unten genannten Kontakt mit folgenden Anhängen auf Englisch oder mit englischer Übersetzung:
1. Scan des ukrainischen Personalausweises oder Reisepasses (Vorder- und Rückseite)
2. Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung einer ukrainischen Hochschule, oder
3. Aktuelles Transcript of Records einer ukrainischen Hochschule auf Englisch, oder
4. Sonstige Bescheinigung über den Studierendenstatus von einer ukrainischen Hochschule oder Behörde
Geben Sie in der E-Mail bitte auch das Studienfach an, das Sie an der HHU studieren möchten. Bitte beachten Sie, das für die meisten Studienfächer gute Deutschkenntnisse erforderlich sind.

Wann bewerbe ich mich?
Jederzeit

Wer wählt aus?
Ein Auswahlgremium der HHU

Was sind die Auswahlkriterien?
Vorlage eines Learning Agreements (LA), unterschrieben vom Erasmus-Beauftragten des jeweiligen Faches
Sobald ein Learning Agreement vorliegt, das der Erasmus-Beauftragte des Faches unterschrieben hat, gilt ihre Bewerbung als vollständig.
Vollständige Bewerbungen werden nach Eingangsdatum bearbeitet. Stipendien werden vergeben solange Erasmus-Mittel vorhanden sind.

Ansprechpartner

Dr. Anne Mitzen Jones,

0211 / 81-12238

Verantwortlichkeit: