Zum Inhalt springenZur Suche springen

Ausbildungsberufe


Lust die HHU als Ausbildungsbetrieb kennenzulernen?

Du glaubst, an einer Universität kann man nur studieren? Wir beweisen dir das Gegenteil!
Beim Girls‘Day – Mädchen-Zukunftstag erwartet dich ein tolles Programm mit vielen Informationen zu unseren handwerklichen und kreativen Ausbildungsberufen.

In einen der drei Ausbildungsberufekannst du am Girls'Day an der HHU reinschnuppern:

Elektronikerin - "Ein Beruf mit Spannung"
Wusstest Du schon, dass der Flipflop nicht nur ein beliebter Schuh, sondern auch eine elektronische Schaltung ist?
Als Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik bist du die Spezialistin für die elektronische Energieversorgung der Universität – und unterstützt dabei noch ganz nebenbei aktiv die Umwelt.
Wir haben für dich ein kleines Programm geplant, bei dem du dich unter Nutzung der ausbildungsspezifischen Werkzeuge an Schaltungen und Magnetismus ausprobieren kannst.
 

Feinwerkmechanikerin - "Ein feiner Beruf"
Wie stellt eine Feinwerkmechanikerin eigentlich an riesigen Maschinen kleinste Werkteile her?
Und warum ist ihre Arbeit für die Forschung so wichtig?
Als Feinwerkmechanikerin kümmerst du dich um kleinste Bauteile und arbeitest per Hand, an Maschinen und mit computergestützter Technik. Dieser krisenfeste Beruf mit riesen Zukunftschancen ist eine tolle Balance zwischen Handarbeit und Hightech – der Erfolg liegt dabei im Detail. Komm vorbei und probiere dich aus!
 

Glasapparatebauerin - "Top in Form"
Du bist kreativ, arbeitest gerne handwerklich und mit Liebe zum Detail?
Als Glasapparatebauerin formst du aus Glasröhren und -stäben die verschiedensten Gegenstände wie Destillationskolben, Kühlschlangen für Versuchsanlagen und Fla-schen, die in den Laboratoren der Universität für die Forschung genutzt werden.
Von Zeit zu Zeit schnupperst du auch in den Beruf der Glasbläserin und fertigst kunstvoll gestaltete Ziergegenstände – aber das nur so zum Spaß.
Dabei musst du eine ruhige Hand einen kühlen Kopf bewahren, denn du arbeitest mit hohen Temperaturen direkt an einer offenen Flamme am Bunsenbrenner. Komm vorbei und schau dich in unserer Glasbläsereiwerkstatt um.

Teilnehmen können junge Frauen ab der Jahrgangsstufe 8.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.girls-day.de.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
Dein Studierendenservice

Verantwortlichkeit: