Zum Inhalt springenZur Suche springen

Woche der Studienorientierung 2022

Auch 2022 heißt es wieder: Campusluft schnuppern, Vorlesungen besuchen, mit Lehrenden und Studierenden ins Gespräch kommen, Einrichtungen unserer Universität kennen lernen und Angebote der Studienberatung nutzen – so kannst Du schon vor dem Abitur Informationen über Studienfächer, Berufsperspektiven, Bewerbungsverfahren und Zugangsvoraussetzungen erhalten.

Die nächste Woche der Studienorientierung findet voraussichtlich Januar 2022 statt. Die Woche steht unter dem Motto "5 Tage - 5 Fakultäten". An jedem dieser Tage wird sich eine Fakultät mit Live-Vorträgen, geöffneten Sprechstunden etc. vorstellen.

Wenn du bereits weißt, dass du gerne an einem ganz bestimmten Tag an der Woche der Studienorientierung 2022 teilnehmen möchtest, dann haben wir hier alle Angebote für die einzelnen Fakultätstage für Dich zusammengestellt. Neben den Live-Vorträgen zu den Studiengängen der vorgestellten Fakultät finden an jedem Tag auch Vorlesungen und Sprechstunden der anderen Fakultäten und Studiengängen statt.

Das Programm wir voraussichtlich im Dezember 2021 an dieser Stelle veröffentlicht.


FAQ

Überprüfe zunächst, ob du den Link zum richtigen Live-Vortrag ausgewählt hast und ob der gewünschte Vortrag auch zu dieser Zeit stattfindet. Überprüfe dann, ob du deinem Browser die nötigen Berechtigungen erlaubt hast und ob du gegeben falls die Webex App installieren musst.

Während der Live-Vorträge besteht die Möglichkeit, im Chat Fragen an die Vortragenden zu stellen. Bei der Desktop-Darstellung befindet sich die Chatfunktion rechts unten (Symbol: Sprechblase). Auf deinem Handy kannst du du die Chatfunktion rechts oben über die drei Punkte aufrufen.

Die Vortragenden teilen euch auch im Live-Vortrag mit, wie ihr Fragen an sie richten könnt.

Auf jeden Fall kannst du teilnehmen! Du musst kein Mikro oder eine Kamera haben. In der Regel brauchst du nur eine Möglichkeit die Vortragenden zu hören (Kopfhörer oder Lautsprecher), die Mikrofon- und Kamera-Funktion der Teilnehmer*innen ist in den meisten Fällen eh deaktiviert oder die Vortragenden werden euch zu Beginn bitten, Kamera und Mikro auszuschalten. Die Kommunikation mit dem Vortragenden läuft meistens über die Chatfunktion.

Nein. In der Regel ist die Kamera-Funktion für alle Teilnehmenden (außer dem Vortragenden) grundsätzlich deaktiviert oder die Vortragenden werden euch bitten, diese auszuschalten.

Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Ein paar bewährte Tipps haben wir Dir hier zusammengestellt:

1. Zugriff auf Mikro und Kamera erlauben.

Bei Webex musst du in der Regel beim Betreten des virtuellen Vortragsraumes dem Programm erlauben auf Mikro und Co. zugreifen zu können. Falls du das nicht gemacht hast, müsstest du dies nachholen.

 

2. Funktioniert dein Lautsprecher?

Manchmal liegt das Problem nicht beim virtuellen Vortragsraum, sondern am Endgerät. Teste einmal, ob deine Lautsprecher am Endgerät funktionieren. Falls nicht, versuche mit einem anderen Endgerät am Vortrag teilzunehmen. Falls doch, liegt das Problem evtl. bei Punkt (1)

Für die Live-Vorträge musst du dich nicht anmelden (Ausnahme: Antike Kultur – siehe Programm). Die Zugangslinks findest du auf unserer Webseite und im Programm.

Ein Eintrag eines beliebigen Namens und einer E-Mail-Adresse ist jedoch vor dem Beitritt jeglicher Webex-Events erforderlich.

 

Kleiner Tipp: Starte den Vortragslink schon ein paar Minuten eher, dann bist du startklar, wenn der Vortrag losgeht.

Auf unserer Webseite haben wir alle Veranstaltungen sowohl nach Fakultät bzw. Einrichtung als auch nach Tagen aufgelistet. Wenn du nach einem bestimmten Fach suchst, schaue bei der jeweiligen Fakultät nach. Wenn du wissen möchtest, welche Veranstaltungen an einem ganz bestimmten Tag stattfinden, dann riskiere einen Blick in das Tagesprogramm auf unserer Webseite.

Die Zugangsdaten zu allen Live-Vorträgen sowie die Anmeldedaten für die Online-Vorlesungen findest du auf unserer Webseite sowie im Programm.

Auch in diesem Jahr werden wieder einige Vorlesungen für Studieninteressierte geöffnet. Aufgrund von COVID-19 finden alle Vorlesungen online statt.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, um Zugang zu den Online-Vorlesungen zu bekommen. Informationen zur Anmeldung findest du auf unserer Webseite sowie im Programm.

Nein, du musst nicht das Programm herunterladen, um an den Vorträgen teilzunehmen. Es besteht die Möglichkeit auch über den Browser teilzunehmen. Auf dem Handy gibt es Zudem noch die Möglichkeit über die Webex App teilzunehmen.

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann kannst Du Dich gerne persönlich an uns wenden:

 

Verantwortlichkeit: