Zum Inhalt springenZur Suche springen

Beauftragte für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen

Liebe Studierende,

die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studierende mit psychischen oder körperlichen Beeinträchtigungen bei der erfolgreichen Durchführung ihres Studiums bestmöglich zu unterstützen. Das Rektorat, die Diversity Koordinierungsstelle und andere Abteilungen der HHU arbeiten mit uns daran, die Studien- und Prüfungsbedingungen sowie den Universitätsalltag für Studierende mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen im Sinne der Chancengleichheit zu verbessern. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen und Anliegen, die sich im Studium ergeben und informieren insbesondere über Nachteilsausgleiche und Barrierefreiheit.

 

Die Beratungsstelle der Beauftragten für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung (BBSt) ist über Weihnachten und Silvester nicht besetzt.

Ab dem 04.01.2021 sind wir wieder für Sie da.

 

Beratungen finden statt: 

montags bis freitags  von 10.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 16.30 Uhr  statt

- per Telefon unter 0211-81-13213

- per mail unter bbst@hhu.de

- per Webex Videokonferenz
 

Ihre Beauftragte für Studierende

Daniela Langer

Auf einen Blick

Service und Angebote

Verantwortlichkeit: