Jump to contentJump to search

Dual Career Service


Sowohl bei der Berufung von Professorinnen und Professoren als auch der Einstellung von Führungskräften (m/w) spielen die beruflichen Perspektiven für den Partner bzw. die Partnerin oft einen ausschlaggebende Bedeutung hinsichtlich der Wahl der beruflichen Wirkungsstätte.

Der Dual Career Service der Heinrich-Heine-Universität ist eine Beratungs- und Kontaktstelle für Doppelkarrierepaare und möchte diese durch die Bereitstellung von relevanten Informationen und entsprechender Unterstützung bei der Suche nach einer adäquaten beruflichen Perspektive begleiten, mit der Zielsetzung, der spezifischen Situation von Doppelkarrierepaaren gerecht werden zu können.

So bietet der Dual Career Service unter anderem  Informationen zu den Themenfeldern Stellensuche, Kinderbetreuung oder Wohnen an.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Anregungen sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Heinrich-Heine-Universität
Dr. Anja Vervoorts

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.25
Tel.: +49 211  81-13886


FamilienBeratungsBüro (FBB)
Dipl.-Sozialpädagogin Petra Wackers

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.76
Tel.: +49 211  81-10822



Personal- und Organisationsentwicklung (D 3.3)
Dipl.-Soz.-Wiss. Fabian Rodies

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 02.25
Tel.: +49 211  81-11831


 

Responsible for the content: