Jump to contentJump to search

Erasmus Personalmobilität

Zwei Zielgruppen

Sie sind Dozent*in an der HHU und möchten bei einem Erasmus-Partner lehren? Oder Sie arbeiten in der Universität und haben Interesse an einer Weiterbildung im Ausland? Schauen Sie einfach rechts in die Dokumentenliste. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen zum Downloaden für die Personalmobilität

  • für Dozent*innen zu Unterrichtszwecken
  • für das HHU-Personal zu Fort -und Weiterbildungszwecken

 

Welche Erasmus-Partneruniversitäten gibt es?

Übersicht der Erasmus-Förderpauschalen

Förderzeitraum 2022-23

einfache Entfernung gemäß Distanzrechner Entfernungspauschale Entfernungspauschale für Green Travel
10 bis 99 km 23 € -
100 bis 499 km 180 € 210 €
500 bis 1.999 km 275 € 320 €
2.000 bis 2.999 km 360 € 410 €
3.000 bis 3.999 km 530 € 610 €
4.000 bis 7.999 km 820 € -
8.000 km und mehr 1.500 € -

Hohe Reisekosten bei Green Travel (umweltfreundlichem Reisen mit Bus, Bahn, Fahrgemeinschaft), in Gebiete in äußerster Randlage sowie den überseeischen Ländern können anteilig (bis zu 80% der zu erwartenden Reisekosten) und auf Antrag finanziert werden.

Zielland Pauschale je Tag pro Teilnehmer*in für maximal 9 Aufenthaltstage (plus ggfs. 1 Reisetag)
Dänemark, Finnland, Irland, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Norwegen, Schweden, Vereinigtes Königreich 180 Euro
Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien, Zypern 160 Euro
Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Republik Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn 140 Euro

Aufenthalte im Vereinigten Königreich können nur noch bis 31.05.2023 über Erasmus gefördert werden.

Für Green Travel (umweltfreundliches Reisen mit Bus, Bahn oder Fahrgemeinschaft) können Sie für bis zu vier Reisetage eine Tagespauschale erhalten.

Responsible for the content: