Jump to contentJump to search

Talentscouting

"Talente Willkommen!" - Unter diesem Motto startete Anfang 2017 das Programm als Verbundprojekt der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf und der Bergischen Universität Wuppertal. Insgesamt zehn Talentscouts unterstützen in einem intensiven Betreuungs- und Tutorienprogramm Schüler*innen in der Region bei der Entwicklung ihrer Zukunftspläne.

Liebe Talente,

obwohl es zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie zu massiven Einschränkungen kommt und bis auf weiteres leider alle persönlichen Termine ausfallen müssen, sind wir Talentscouts weiterhin für euch über die euch bekannten digitalen Kanäle wie Telefon und E-Mail erreichbar! Meldet euch bitte gerne bei uns, wenn ihr Unterstützung benötigt und Fragen habt. Viele nützliche Tipps für dein Homeschooling und deine Studienorientierung findest du auch im Virtuellen Beratungscenter und direkt zu unseren spannenden Vorträgen geht es hier entlang.

Gute Gesundheit wünschen euch

eure Talentscouts

Informationen für Schüler*innen

Bist Du dir noch unsicher, welchen Weg Du nach der Schule einschlagen möchtest und hast noch Fragen:

  • Wie funktioniert Studieren?
  • Was kann man alles studieren?
  • Welche Berufsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie kann ich ein Studium finanzieren?
  • Wie kann ich herausfinden, ob ein Studium zu mir passt?
  • Wie entscheide ich mich für ein Fach?

Wenn Du als Erster in deiner Familie ein Studium in Erwägung ziehst und dazu noch Fragen hast, ist Talentscouting genau richtig für Dich!

Die Talentscouts der HHU gehen einmal im Monat in die Kooperationsschulen in Düsseldorf und im Rhein-Kreis Neuss und bieten Beratungssprechstunden an. Im Gespräch versuchen wir gemeinsam herauszufinden was Deine Stärken, Interessen und Ziele sind.

Wir erarbeiten mit Dir individuelle Förderpläne und bieten zu verschiedenen Themenbereichen Workskops an. Die Angebote sollen Dir dabei helfen, eine möglichst optimale Studienwahl zu treffen und den Übergang von der Schule in die Hochschule erleichtern. Wir begleiten Dich auf Wunsch auch außerhalb der Sprechstunden per E-Mail, Facebook oder WhatsApp.

Die Beratungsangebote sind kostenlos, vertraulich und freiwillig.

Wenn Du Schülerin oder Schüler ab Klasse 10 bist und in Düsseldorf oder dem Rhein-Kreis Neuss eine Schule mit gymnasialer Oberstufe besuchst, kannst Du am Talentscouting teilnehmen.

Den Kontakt zu uns stellst Du über Deine Schule her. Wir lernen uns in einem ersten Gespräch an Deiner Schule kennen und erarbeiten dann gemeinsam die nächsten Schritte. Wenn Du motiviert bist, an Deinen eigenen Zukunftsplänen zu arbeiten, bist Du im Talentscouting genau richtig.

Wenn Du vorab Fragen an uns hast, kannst Du Dich gerne direkt bei uns melden: Kontakt

Schau Dir auch gern unsere anderen Angebote zur Studienorientierung an.

Gerne unterstützen wir Dich auch mit unseren Veranstaltungsangeboten.
Hier findest du unsere Workshops, Onlinekurse und weiteren Veranstaltungen.

Informationen für Eltern

Die Entscheidung, welcher berufliche Weg nach der Schule gewählt wird, ist nicht immer leicht. In Deutschland gibt es sehr viele Studiengänge und Ausbildungswege und die Berufswelt verändert sich in der heutigen Zeit sehr schnell. Viele Jugendliche wissen noch nicht so genau, was sie eigentlich gut können und was sie später einmal beruflich machen möchten.

Als Elternteil sind Sie für Ihr Kind bei diesen Fragen ein wichtiger Ansprechpartner. Sie kennen Ihr Kind, haben es aufwachsen sehen und wissen, was es gut kann und woran es Freude hat. Sie möchten, dass Ihr Kind einen guten Beruf und bestenfalls seinen Wunschberuf ergreifen kann.

Aber als Elternteil machen Sie sich vielleicht auch manchmal Sorgen und fragen sich, wie Sie Ihr Kind unterstützen können. Vor allem, wenn Sie selbst nicht studiert haben oder das deutsche Studiensystem nicht so gut kennen, haben Sie selbst bestimmt noch viele Fragen, z. B.:

  • Wie funktioniert Studieren?
  • Was kann man alles studieren?
  • Welche Berufsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie können wir ein Studium finanzieren?

Im Talentscouting möchten wir Jugendliche ab der 10. Klasse zu diesen Fragen beraten und auf ihrem persönlichen Weg begleiten. Ziel ist es, dass Ihr Kind Schritt für Schritt seine berufliche Zukunft planen kann. Gerade bei Themen, zu denen Sie als Elternteil selbst noch Fragen haben, stehen wir Ihrem Kind als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützen Sie gerne.

Selbstverständlich schließen wir Sie bei dieser Arbeit mit ein und ermutigen Sie dazu, uns zu kontaktieren.

In Düsseldorf und im Rhein-Kreis Neuss arbeiten wir mit verschiedenen Schulen zusammen (Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs). In diesen Schulen bieten wir als Talentscouts regelmäßig Sprechstunden für Jugendliche ab der 10. Klasse an. Die Sprechstunden finden in der Regel einmal pro Monat statt. In persönlichen, ca. 30-minütigen Gesprächen können die Jugendlichen ihre Fragen rund um ihre berufliche Zukunft stellen. Die Terminvereinbarung wird von den Lehrerinnen und Lehrern organisiert.

Wir möchten die Jugendlichen dabei unterstützen, ihre Talente zu entdecken und sich ihrer Ziele für die berufliche Zukunft bewusst zu werden. Gemeinsam planen wir die nächsten Schritte, die notwendig sind, um diese Ziele zu erreichen. Ihr Kind findet in seinem Talentscout einen verlässlichen und langfristigen Ansprechpartner zur Planung seiner beruflichen Zukunft.

Die Themen können sehr vielfältig sein, z. B. wie man herausfinden kann, ob ein Studium überhaupt das Richtige ist, welche Berufsmöglichkeiten es gibt oder wie man ein Studium finanzieren kann. Die Talentscouts sind eng mit den Hochschulen und anderen Beratungsstellen vernetzt. Dadurch können wir Ihr Kind auch auf spezielle Beratungsangebote, z. B. Informationsveranstaltungen an anderen Hochschulen, aufmerksam machen und Kontakte ermöglichen.

Außerhalb der Sprechstunden laden wir die Jugendlichen dazu ein, sich bei Fragen per E-Mail, Facebook oder Telefon bei uns zu melden.

Die Beratungsangebote sind kostenlos und vertraulich. Auch wenn Ihr Kind noch nicht weiß, ob es überhaupt einmal studieren möchte, kann es teilnehmen. Talentscouting unterstützt Jugendliche auf ihrem individuellen Weg und ist daher ergebnisoffen. Unsere Aufgabe als Talentscouts ist es, gemeinsam mit dem Jugendlichen herauszufinden, ob ein Studium überhaupt das Richtige wäre, und wenn ja, wo das möglich wäre.

Wenn Sie als Elternteil Fragen zum Talentscouting haben, laden wir Sie herzlich ein, uns zu kontaktieren.

Informationen für Lehrer*innen

In Deutschland entscheiden häufig nicht das Potenzial, sondern der soziale Kontext und die familiären Hintergründe über den Bildungsweg. Die Heinrich-Heine-Universität hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche aus Familien, in denen noch niemand studiert hat, besonders zu fördern und dadurch zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit beizutragen. Im Rahmen des Talentscouting-Programms möchten wir Schüler*innen langfristig, von der 10. Klasse bis ins Studium, intensiv beraten und in ihrer Entwicklung und ihrem individuellen Weg unterstützen.

Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch Talente hat und machen es uns zur Aufgabe, diese gemeinsam mit den Jugendlichen zu finden und weiterzuentwickeln. Talent spiegelt sich für uns nicht bloß in Schulnoten wieder, sondern in der Persönlichkeit und den ganz individuellen Fähigkeiten, die Jugendliche in ihrer persönlichen Situation zeigen.

Beim Talentscouting handelt es sich um ein Programm zur Erhöhung der Bildungsgerechtigkeit und der Chancengleichheit, das von der Landesregierung Nordrhein-Westfalens gefördert wird: Informationen zum Talentscouting in NRW

In unseren Kooperationsschulen in Düsseldorf und im Rhein-Kreis Neuss (Gymnasien, Gesamtschulen, Berufskollegs) bieten wir als Talentscouts regelmäßig Sprechstunden für Schüler*innen ab der 10. Klasse an.

Die Auswahl der Schülerinnen und Schüler erfolgt zu Beginn über die Lehrkräfte. Interessierte Schüler*innen können aber auch selbst Kontakt zu uns aufnehmen. 

Wir helfen den Jugendlichen dabei, ihre Talente zu entdecken und sich ihrer Wünsche für die berufliche Zukunft bewusst zu werden. Gemeinsam entwickeln wir Perspektiven, um diese Träume Schritt für Schritt in realisierbare Ziele umzuwandeln. Die Themen sind vielfältig und reichen von der Frage, ob ein Studium überhaupt das Richtige ist, über die Bewusstmachung der persönlichen Ziele und Neigungen bis hin zu konkreten Fragen, z.B. rund um die Studienfinanzierung.

Die Talentscouts sind eng mit den Hochschulen und anderen Beratungsstellen vernetzt und können gezielt in spezielle Beratungsangebote verweisen. Außerhalb der Sprechstunden laden wir die Talente dazu ein, sich bei Fragen per E-Mail, Facebook oder Telefon bei uns zu melden. Die Jugendlichen finden in ihrem Talentscout einen verlässlichen, vertrauten und langfristigen Ansprechpartner.

Die Beratungsangebote sind kostenlos, vertraulich, freiwillig und ergebnisoffen.

Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer an einer Schule mit gymnasialer Oberstufe aus Düsseldorf oder dem Rhein-Kreis Neuss sind, kann Ihre Schule am Talentscouting-Programm der HHU teilnehmen.

Nehmen Sie einfach per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Gerne kommen wir auch zu Ihnen an die Schule, um Ihnen das Programm vorzustellen und in einem gemeinsamen Gespräch (z.B. mit der Schulleitung, den StuBos und Oberstufenleitungen) zu überlegen, wie es an Ihrer Schule und in die dort bereits bestehenden Angebote integriert werden könnte.

Für die Zusammenarbeit zwischen Ihrer Schule und dem Talentscout sollte es einen festen Ansprechpartner aus Ihrem Kollegium geben (z.  B. der/die StuBo). Dieser erstellt vor den Sprechstunden eine Terminliste und stellt dem Scout und den Talenten für die Beratungsgespräche einen geschlossenen Raum zur Verfügung. In der Regel sprechen die Lehrkräfte zunächst einige Schüler*innen, für die das Talentscouting eine gute Möglichkeit zur Weiterentwicklung wäre, an. Dafür geben wir Ihnen selbstverständlich vorab Informationen zum Projekt und zur Zielgruppe und stehen Ihnen bei Fragen fortlaufend als Ansprechpartner zur Verfügung. Nach Absprache mit Ihnen können sich Schüler*innen, die sich für das Programm interessieren, auch in Eigeninitiative melden.

 

Falls Sie sich als Lehrerin oder Lehrer auch über die anderen Angebote zur Studienorientierung an der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf informieren möchten, können Sie ebenfalls gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Das gesamte Angebot der Servicestelle Schule-Hochschule für Studieninteressierte und Schulklassen finden Sie hier.

Talentscouting

Talentscouting an der HHU
Responsible for the content: