Jump to contentJump to search

Der Studierendenservice für Studierende

Ob Adressänderung, Zahlung von Beiträgen, Infos zur HHU Card, Exmatrikulation oder kurze Fragen: wir sind für Sie da. Die wichtigsten Dienstleistungen des Studierendenservice für Studierende im Studierenden Service Center (SSC) auf einen Blick (Auswahl):

Aufgrund des Ausfalls der Fernwärmeversorgung fallen am Dienstag, den 27.09.2022 alle Sprechstunden im SSC aus.

Die Hotline ist unter +49 211 81-12345 sowie erreichbar. Die allgemeine Studienberatung und die Psychologische Studienberatung bieten Telefonsprechstunden an und sind per E-Mail erreichbar (Kontakt und Zeiten unter www.hhu.de/beratung).

 

Das SSC hat von Montag bis Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr geöffnet, am Mittwoch bis 18:00 Uhr.

Die Hotline des SSC ist von Montag bis Donnerstag von 08:00 – 18:00 Uhr und freitags von 08:00 - 16:00 Uhr unter der +49 211 81-12345  erreichbar.

Serviceleistungen im SSC für Studierende

Die Rückmeldung zum Sommersemester 2022 läuft vom 15.01.2022 bis zum 15.02.2022. Der Sozialbeitrag beträgt 314,41 Euro. Bitte überweisen Sie auf folgendes Bankkonto:

Empfänger: Heinrich-Heine-Universität
IBAN: DE55 3005 0000 0004 0011 11
BIC: WELADEDD
Verwendungszweck: Matrikelnummer, Vorname & Nachname, Geburtsdatum

Hinweis: Aus technischen Gründen ist es absolut notwendig, dass der Verwendungszweck so angegeben wird.

Die Zahlung des Beitrags ist auch im Studierenden Service Center mittels EC-Karte möglich (kein Bargeld möglich). Änderungen im Studiengang sowie Adressänderungen sind vor Einzahlung des Sozialbeitrages mitzuteilen.

Die Exmatrikulation wird auf Antrag durchgeführt. Bitte stellen Sie vorab sicher, dass Sie keine Bücher mehr entliehen und keine Gebühren bei der Universitätsibliothek mehr offen haben.

Studierende, die sämtliche Prüfungsleistungen der Abschlussprüfung im abgelaufenen Semester erbracht haben und sich daraufhin exmatrikulieren, bzw. nicht zurückmelden, können nachträglich in dem darauf folgenden Semester die Rücknahme der Exmatrikulation beantragen, falls sich herausstellt, dass sie die Prüfung nicht bestanden haben, oder von der Möglichkeit einer Notenverbesserung nach Freiversuch Gebrauch machen möchten.
Exmatrikulationsantrag

Adress- und Namensänderungen werden sofort bearbeitet und wirksam.
Für eine Namensänderung ist der Nachweis der Änderungskunde des Einwohnermeldeamtes oder der Heiratsurkunde notwendig.

Einen Antrag für TIN (trans*, inter* und nicht-binäre) Studierende auf vorzeitige Änderung des gespeicherten (Vor-)Namens sowie der Geschlechtsangabe finden Sie hier.

Bei Zahlung der Gebühr in Höhe von 10,- Euro mit EC-Karte (alternativ: Vorlage einer Überweisungsquittung):

Universitätskasse Düsseldorf,
IBAN: DE48300500000004014817, BIC: WELADEDD,
Verwendungszweck: Matr.Nr.)

und der ausgefüllten Verlustanzeige, ist die sofortige Bestellung einer neuen HHU Card möglich.

Formular Verlustanzeige

Gebühren und Beiträge, die von der Studierenden- und Prüfungsverwaltung erhoben werden, können im SSC mit EC-Karte gezahlt werden und werden direkt verbucht/bestätigt.

Sie können Ihre Anträge auf Bewerbung, Einschreibung, Beurlaubung, Bewerbung auf höhere Semester, Studienplatztausch und Rücktritt von Prüfungen im SSC abgeben. Die Anträge werden angenommen und an die Studierenden- und Prüfungsverwaltung weitergeleitet. Auskunft und Bearbeitung erfolgt ausschließlich in der Studierendenverwaltung.

Studierendenverwaltung

Viele Anliegen können wir während unserer Öffnungszeiten ohne Termin direkt vor Ort klären - bei ausführlicheren Fragen vermitteln wir Sie in die passenden Beratungsangebote.

Studienbescheinigungen, BAföG-Bescheinigungen und Leistungsübersichten stehen zum Download im Studierendenportal bereit.

Studierendenportal

Responsible for the content: