Zum Inhalt springenZur Suche springen

Zusatzsprechstunden im SSC

Offene Sprechstunden im SSC durch universitäre und externe Partner

Zentrale Anlaufstelle für alle Fragen beim Übergang von der Hochschule in den Beruf.

Offene Beratung - telefonisch und digital

dienstags 9-11 Uhr: Dr. Ilke Kaymak (0211 8110862, )

mittwochs 13-15 Uhr: Nina Kullmann (0211 8114684, )

donnerstags 14-16 Uhr: Lara Töppich (0211 8115574, )

Präsenzsprechstunden im SSC:

Mittwoch, 25. August 13-15 Uhr

Mittwoch, 01. September 13-15 Uhr

Donnerstag, 09. September 14-16 Uhr

Donnerstag, 16. September 14-16 Uhr

Donnerstag, 23. September 14-16 Uhr

Neben den offenen Beratungsangeboten findet jeden 1. Donnerstag von 13 bis 14 Uhr eine offene Sprechstunde (telefonisch und digital) im Rahmen von "move! - Den eigenen Weg finden" statt.

Weitere Informationen

Stipendienprogramme, für Studienanfänger*innen, Studierende in höheren Semestern, Auslandssemester und Graduiertenstipendien.

Präsenzsprechstunde im SSC:

mittwochs von 12.00 bis 15.00 Uhr

Weitere Informationen

Beratung zu beruflichen Möglichkeiten bei einem Studienabbruch, Studienfachwechsel in Abstimmung auf Berufsperspektiven und zum Berufseinstieg nach dem Studium.

Präsenzsprechstunden im SSC:

September: Donnerstag, 16.09, 23.09. und 30.09.2021 von 10-12 Uhr

Ab Oktober: Dienstag 13-15 Uhr und Donnerstag 10-12 Uhr

Weiterhin auch telefonische Sprechstunden:

Jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Hotline der Studien- und Berufsberatung: Tel: 0211-692 2920 (Sollte der Anschluss besetzt sein, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer, Sie werden zurück gerufen.)

Beratung bei Schwierigkeiten im Studium, die sich aus einer Behinderung oder chronischen Erkrankung ergeben.

Weitere Informationen

Für studieninteressierte Geflüchtete bietet die Heinrich-Heine-Universität eine Sprechstunde an, in der unter anderem Fragen Rund um die Themen Studiumwahl, Bewerbung, Stipendien für Geflüchtete beantwortet werden.

Mit diesem Angebot und der zielgerichteten Vermittlung von Wissen durch studienvorbereitende Deutschkurse und begleitende Workshops erhalten qualifizierte Studieninteressierte eine Vorbereitung auf ein Studium an einer deutschen Hochschule.

telefonische Sprechstunde: mittwochs 10.30 bis 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Hanna Sommer (M.Sc.), 0211 8114743

Weitere Informationen

Für Geflüchtete bietet die Heinrich-Heine-Universität studienvorbereitende Deutschkurse einschließlich verschiedener Workshops u.a. zu den Themen Interkulturelles Training und Lernstrategien sowie ein Sprachbuddy-Programm an. Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Interessent*innen in der Sprechstunde.

telefonische Sprechstunde: montags von 11.00 bis 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Hanna Sommer (M.Sc.), 0211 8114743

Weitere Informationen

Verantwortlichkeit: