Zum Inhalt springenZur Suche springen

Internationales Profil

Düsseldorf als Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist eine weltoffene, dynamische, gastfreundliche und international gut aufgestellte Metropole im Rheinland und damit im Herzen Europas. Die Heinrich-Heine-Universität (HHU) Düsseldorf ist ebenso regional wie international bestens vernetzt und fördert den internationalen Austausch ihrer Angehörigen auf allen Ebenen. Sie bietet ein exzellentes wissenschaftliches Umfeld in den Fakultäten, den internen und externen Forschungseinrichtungen und in vielen drittmittelgeförderten Forschungsverbünden. Mehrere hundert internationale Wissenschaftler*innen aus allen Teilen der Welt kommen jährlich zu Forschungsaufenthalten an die HHU. Das breite Serviceangebot unseres Welcome Centers für Wissenschaftler*innen ermöglicht es ihnen, sich schnell auf ihr Forschungs- oder Lehrvorhaben zu konzentrieren. Wir sind davon überzeugt: Nur durch die Kooperation über Länder- und Fächergrenzen hinweg können wir die großen Herausforderungen unserer Zeit lösen.

Im Erasmus-Programm kooperiert die HHU mit gut 200 Partnern in Europa und Übersee. Seit 2020 ist die HHU Konsortialpartner im Programm Europäische Universitäten mit Partnerhochschulen aus Frankreich, Polen, Schweden und Luxemburg. Darüber hinaus pflegt die HHU Partnerschaften mit renommierten Hochschulen weltweit – die Universität Tel Aviv, die UC Davis oder die Universitäten Keio und Waseda in Tokio zählen dazu.

Rund 3.800 unserer Vollzeitstudierenden kommen aus dem Ausland. Wir integrieren sie und bieten spezifische Unterstützung und interkulturelle Begegnung auf dem Campus. Unsere Absolvent*innen schlagen internationale Karrierewege ein, da sie nicht nur mit fachlicher Expertise sondern auch mit interkulturellen Kompetenzen glänzen!

Prorektor für Internationales und Wissenschaftskommunikation
Leitung International Office

Foto von

Univ.-Prof. Dr. Stefan Marschall
+49 211 81-10030

Foto von

Dr. Anne Gellert

Foto von© Hanne Horn

Dr. Sigrun Wegener-Feldbrügge
+49 211 81-13405

Internationale Partnerschaften

Erasmus-Kooperationen

Die HHU unterhält im Rahmen des Erasmus-Programmes der EU über 350 Partnerschaften mit ca. 200 Universitäten in 30 europäischen Ländern.

Partnerschaften außerhalb von Erasmus

Auf Fakultäts- und Institutsebene unterhält die HHU eine Vielzahl von internationalen Kooperationen. Informationen hierzu erhalten Sie bei den Fakultäten und Instituten sowie im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz.

Internationale Partnerhochschulen

Die HHU pflegt zahlreiche Beziehungen zu internationalen Hochschulen und Einrichtungen. Partnerschaften dienen dem wissenschaftlichen Austausch und ermöglichen unseren Studierenden Auslandsaufenthalte, bei denen Leistungen in größtmöglichem Umfang anerkannt werden.

Erasmus an der HHU

Service Points at International Level

Verantwortlichkeit: