Zum Inhalt springen (Kopie 1)Die studentische Selbstverwaltung

Die studentische Selbstverwaltung

Die an der Hochschule eingeschriebenen Studierenden bilden die „Studierendenschaft“ im Sinne des Hochschulgesetzes. Sie verwaltet ihre Angelegenheiten selbst und hat Zugang zu Medien aller Art.

Die studentischen Vereinigungen an der Hochschule tragen zur politischen Willensbildung bei. Organe der Studierendenschaft sind das Studierendenparlament, der AStA und die Fachschaften.

Verantwortlichkeit: