Zum Inhalt springenZur Suche springen

Gruppen und Workshops

Liebe Studierende der HHU,

auch im Wintersemester 2022/23 bietet der Studierendenservice der HHU Ihnen wieder Gruppen und Workshops an, um Sie über das fachliche Studium hinaus zu unterstützen. Melden Sie sich bei Interesse schon jetzt über LSF an! Es ist eine Mischung aus Präsenz-Veranstaltungen, Online-Kurse und -Vorträgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team für Gruppen und Workshops

 

WORKSHOPPROGRAMM Wintersemester 2022/23

Coaching-Workshop (Präsenz) am Fr, 28.10.2022, von 10.00 - 17.00 Uhr

Lernen an der Uni ist etwas für Expert*innen! Das haben Sie sicher auch schon festgestellt. Sie brauchen neben einem Überblick über die relevanten Stoffgebiete vernünftige, dem Fach angepasste Strategien, umsetzbare Lernpläne und Ideen, wie Sie sich motiviert und ambitioniert ans Lernen machen können.

Die Inhalte:

  • Sinnvolle Lernstrategien und hilfreiche Techniken
  • Lernpläne umsetzbar gestalten
  • Sich selbst motivieren – und den „inneren Schweinehund” auf die Couch verbannen
  • Lernpsychologische Tipps für den Studi-Alltag

Anmeldung: hier im LSF

 Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Dozentin: Dipl. Päd. Elke Muddemann-Pulla, Dipl. Soz.-Päd., Seniorcoach (DGfC), Supervisorin (DGSv)

Mit guten Routinen durchs Semester!

In diesem ca. siebenwöchigen E-Coaching analysieren Sie Ihre bisherigen Routinen und Gewohnheiten, lernen etwas über die Art und Weise, wie Ihr Gehirn Ihr Verhalten steuert, und probieren eine  Veränderungsstrategie aus.

Das Coaching findet in ILIAS statt und erfordert in den 6-7 Coachingwochen eine durchschnittliche tägliche Arbeitszeit von ca. 10 Minuten plus ca. 30 Minuten an den Wochenenden. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie diese Zeit investieren können und wollen! Die meisten Inhalte erarbeiten Sie alleine bzw. in der individuellen Kommunikation mit Ihrem Coach. Es gibt die Möglichkeit, Motivations-Buddy-Tandems zu bilden.

Beginn der Onlinephase:  ca. 27.10.2022
Dauer der Wochenaufgaben: 30.10.2022-22.12.2022
 

Voraussetzungen:

  •      PC/Laptop mit Internetzugang (ein Teil der Materialien ist smartphonefähig, aber nicht alle)
  •      MS Office, Open Office oder ein anderes Office-Paket zum Bearbeiten der digitalen Dokumente
  •      Bereitschaft zur kontinuierlichen Bearbeitung und Zusendung der gestellten Aufgaben!
     

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Präsenzworkshop am Mo, 14.11.2022, von 09.30 - 12.30 Uhr
                            oder am Mo, 12.12.2022, von 09.30 - 12.30 Uhr

 

Die Wohnung ist sauber, aber mit dem Lernen für die Klausur habe ich immer noch nicht angefangen...

Schieben Sie das Lernen für eine Prüfung oder das Schreiben einer Arbeit auf die lange Bank?
Verursachen Ihnen die unerledigten Aufgaben oft ein unangenehmes Gefühl?

Dass der Start nicht gelingen will, kann viele Gründe haben. In diesem Workshop lernen Sie wie Sie
der Prokrastination auf die Schliche kommen und endlich anfangen die wichtigen Dinge anzugehen.


Inhalte:
• Reflexion der eigenen Situation und Muster
• Erkennen innerer Blockaden und Einüben von Techniken, um diese zu überwinden
• Formulierung von Zielen und Lernen sich selbst zu motivieren
• Erlernen neuer Tools und Strategien für ein gutes Selbst- und Zeitmanagement


Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.
 

Coach: Antje Weisgerber, Systemisch-lösungsorientierte Beraterin, Advanced Solution-Focused Practitioner (IASTI)

"move! - DEN EIGENEN WEG FINDEN

Infotag zum (Neu-)Orientieren, zu Fachwechsel oder Umstieg in eine Ausbildung
am Mittwoch, 30.11.2022 (weitere Informationen folgen)

Das Studium durchziehen oder aussteigen? Ist ein anderer (Aus-)Bildungsweg eine Alternative? Welcher Weg passt zu mir? Beim Info-Tag können Sie Ihre Fragen den Expertinnen und Experten der Heinrich-Heine-Universität, der Hochschule Düssel­dorf, der Handwerkskammer Düsseldorf, der Industrie- und Handelskammer und der Arbeitsagentur Düsseldorf stellen. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Thema Zweifeln finden Sie auf der
Seite "Zweifel im Studium" und der move!-Seite.

Sie können auch ohne Anmeldung einfach vorbeikommen!

„Zweifel am Studium – nicht verzweifeln!”
Online-Workshop am Do, 01.12.2022, von 16.30 - 18.00 Uhr


Hin und wieder am Studium zu zweifeln ist völlig normal - aber was tun, wenn einen der Zweifel nicht loslässt und das Studium stillsteht?

Der Online-Workshop dauert 1,5 Stunden und bietet die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe die eigenen Motive zu hinterfragen, Kriterien für eine gute Entscheidung zu erarbeiten und mit Unterstützung durch die Gruppe und eines erfahrenen Coachs weitere Schritte in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu planen.

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Coach: Elke Muddemann-Pulla, Dipl.-Päd., Seniorcoach (DGfC), Supervisorin (DGSv)

Präsenzworkshop am Mo, 05.12.2022, von 09:00 bis 13.00 Uhr

Oder: Warum bin ich eine Bereicherung für die Arbeitswelt!
Gerade zum Ende des Studiums machst Du Dir vielleicht auch Gedanken rund um den Jobeinstieg und die ersten Schritte in der Arbeitswelt. In diesem Workshop möchten wir Dir einen Einblick geben, wie sich die Arbeitswelt, Berufe und Laufbahnen wandeln und welche Chancen für Dich darin stecken können.

Bestimmt stellst Du Dir auch die Frage, was Du, neben der fachlichen Qualifikation, an Stärken und Kompetenzen für den Job mitbringst und einbringen kannst. Lerne Dich selbst und Deine Stärken im Austausch mit anderen und in interaktiven Übungen besser kennen und starte selbstbewusst in Deinen Berufsweg.

Inhalte:
- New Work: Einblick in die Arbeitswelt von heute
- Dein persönliches Stärkenprofil
- Mach Dich fit für die Arbeitswelt von morgen

Eine E-Mail mit einer Vorbereitungsübung wird zeitnah vor dem Workshop versendet. 

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Dozentinnen: 
Dipl.-Psych. Agnes Kott | Allgemeine Studienberatung/ Coaching
Lara Töppich M.Sc. / Nina Lange M.A. | Career Service

 

Präsenzworkshop am Mi, 07.12.2022, 16.00 - 18.00 Uhr

Zu viel negativer Stress ist ein Risiko für das gesamte körperliche und seelische Wohlbefinden. Fehlende Stressbewältigungsstrategien behindern das klare Denken, das effektive Arbeiten und auch die Fähigkeit, das Leben zu genießen.
Sie fühlen sich Ihrem Stress ausgeliefert? Sie haben viel mehr Kontrolle, als Sie vielleicht denken!

In diesen Workshop lernen Sie Bewältigungsstrategien, um psychisch und physisch belastenden Stress zu verringern oder ganz abzubauen.

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Dozent: Dr. Iman Askari | Psychologische Studienberatung

 

Eigentlich ist ja nichts falsch daran, wenn man perfekt sein will: Bestnoten, ein schnelles Studium, herausragende Leistungen, tolle Berufsaussichten – wer möchte das nicht? Doch Perfektionist*innen haben es schwer! Immer nur die eigenen Fehler und die persönliche Unvollkommenheit zu sehen, Aufgaben nie fertig zu bekommen oder vielleicht gar nicht erstanzufangen – das ist Selbstblockade pur und vor allem: sehr, sehr anstrengend.

Das Coaching zeigt, wo Perfektionismus herkommt, wie man ihn in Grenzen halten und seine guten Seiten für gute Studienerfolge nutzen kann. Sie bekommen per ILIAS Material zur Verfügung gestellt, das Sie vor dem Gruppentreffen für sich alleine bearbeiten. Außerdem können Sie in dieser Woche bei Bedarf Einzeltermine per Telefon oder Webex vereinbaren, wenn Sie ganz persönliche Anliegen zum Kursthema besprechen wollen.

Im Präsenztermin schließlich werden die gewonnenen Erkenntnisse ausgetauscht und Ihre individuellen Anliegen in einer kleinen Gruppe (max. 7 Personen) gemeinsam mit der Coach bearbeitet.

Ablauf:
E-Coaching: 09.12.22 - 16.12.22 mit Online-Material in ILIAS
Live-Termin: 16.12.22, 09.00 - 13.00 Uhr (Gruppe A) und 14.00 - 18.00 Uhr (Gruppe B)
Telefonische bzw. Online-Einzeltermine: bei Bedarf n.Vb. in der Woche vom 09. - 16.12.2022

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Online-Phase. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Voraussetzungen: Computer mit Internetzugang, Bereitschaft zur Nutzung von ILIAS, zum Mitschreiben in geschützten Kursforen und zur Einreichung der Wochenaufgaben. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette für unsere Angebote im virtuellen Raum (z.B. Workshops per Webex).

Coach: Elke Muddemann-Pulla, Dipl.-Päd., Seniorcoach (DGfC), Supervisorin (DGSv)

 

Blended Coaching: "Gelassen und gut vorbereitet in die Prüfung"

Prüfungen bedeuten oftmals Anspannung und Druck - doch sie müssen nicht total stressig sein!

Per E-Coaching mit Materialien in ILIAS setzen Sie sich zunächst individuell mit der Thematik auseinander. Anschließend treffen wir uns zum Präsenztermin, um individuelle Strategien zur mentalen Prüfungsvorbereitung zu entwickeln und Ihre individuellen Anliegen in einer kleinen Gruppe (max. 7 Personen) gemeinsam mit der Coach zu bearbeiten. Bei Bedarf können außerdem in der Woche danach Einzeltermine mit der Coach vereinbart werden.
Folgende Themen werden bearbeitet:

•    Psychologische Aspekte der Prüfungssituation
•    Zeit-, Selbst- und Emotionsmanagement
•    Entwickeln einer selbstbewussten Haltung auf Basis guter Vorbereitung
 

Ablauf:
E-Coaching: 13.01.2023 - 20.01.2023 mit Online-Material in ILIAS
Live-Termin: 20.01.2023, 09.00 - 13.00 Uhr (Gruppe 1) und 14.00 - 18.00 Uhr (Gruppe 2)

Telefonische Einzeltermine: bei Bedarf n.Vb. in der Woche vom 20. - 27.01.2023.

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Online-Phase. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.

Voraussetzungen: Einige Erfahrung mit Prüfungen an der Uni. Computer mit Internetzugang, Bereitschaft zur Nutzung von ILIAS, zum Mitschreiben in geschützten Kursforen und/oder im Chat sowie
Teilnahme am Präsenztermin. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette für unsere Angebote im virtuellen Raum (z.B. Workshops per Webex).
 
Coach: Elke Muddemann-Pulla, Dipl.-Päd., Seniorcoach (DGfC), Supervisorin (DGSv)

Präsenzworkshop am Fr, 27.01.2023, von 09.00 - 12.00 Uhr

Kennen Sie das Gefühl, dass das persönliche Energielevel im Laufe des Semesters sinkt und Ihnen zwischendurch die Puste ausgeht? So ein Studium ist kein Spaziergang und weitere Verpflichtungen wie z.B. ein Nebenjob machen es auch nicht leichter. In diesem Workshop möchten wir gemeinsam darauf schauen, wie es Ihnen gelingt, neben Vorlesungen, Lernphasen und Prüfungen auch das eigene Wohlbefinden auf Ihrer Prioritätenliste nicht zu vergessen.

Inhalte:

  •     Eigene Bedürfnisse kennen
  •     Persönliche Ressourcen sehen und stärken
  •     Energiefresser angehen
  •     Tipps für einen persönlichen Actionplan

Eine E-Mail mit einer Vorbereitungsübung wird zeitnah vor dem Workshop versendet.

Anmeldung: hier im LSF

Die endgültige Zulassung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten dann noch einmal eine separate E-Mail zur Platzvergabe.


Dozentin: Dipl.-Psych. Agnes Kott | Systemische Beraterin (Akademie der Ruhr-Universität) | Life Design Coach | Methoden der Logotherapie (DGLE)

"Einfach" anfangen?!?  Wenn das so einfach wäre … – Anderen geht es auch so!

Diese kleine fach- und semesterübergreifende Lerngruppe bietet Zeit und Raum zum Austausch, Durchhalten und das Studium abschließen – für Studierende in höheren Semestern, in auslaufenden POs, bei Wiedereinstieg und in besonderen Lebenssituationen.
Voraussetzung ist die Bereitschaft, die eigene Situation zu teilen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten. Die Termine werden gemeinsam festgelegt und die Gruppe wird durch zwei Studienberaterinnen begleitet, die bei Bedarf thematischen Input zur Verfügung stellen.

Interesse?           Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
                               Schreiben Sie eine E-Mail mit Betreff "LernZeitRaum" an .

Dozentinnen:    Antje Weisgerber und Stephanie Gralke
Termine:             mittwochs, 10:00 - 11:00 Uhr

Das Zentrale Gleichstellungsbüro bietet ein neues Workshop-Programm für Studentinnen aus der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Hier finden Sie das vollständige Programm: MINT-Workshops

In Zusammenarbeit mit der Studienberatung gibt es Workshops unter anderem zu diesen Themen:

  • Gemeinsam gelingt's - Erfolgreicher Studieneinstieg für MINT-Studentinnen
    Anmeldung und Informationen: hier im LSF
     
  • Prüfungsangst – Mental und fachlich vorBEREITet?! Positiver und gelassener Prüfungen in MINT-Fächern bewältigent
    Anmeldung und Informationen: hier im LSF

Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen ist für Studierende der HHU kostenlos. Es werden keine Credit Points dafür vergeben.
Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette / Netiquette (english) für unsere Angebote im virtuellen Raum (z.B. Workshops per Webex).

Bitte melden Sie sich, bei Interesse für die Gruppenangebote im  LSF an - bitte mit einer E-Mail-Adresse, die Sie regelmäßig abrufen! Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie, je nach Platzkapazität, zum ausgewählten Workshop vorerst zugelassen. Etwa zwei Wochen vor Durchführung des jeweiligen Workshops erhalten Sie noch einmal eine "Erinnerungsmail", in der Sie aufgefordert werden, Ihre Teilnahme an dem Kurs innerhalb einer Frist zu bestätigen. Wenn wir keine Bestätigung von Ihnen erhalten, geben wir den Platz an eine Person von der Warteliste weiter.

Für Informationen und Fragen können Sie sich an wenden. Weitere Beratungsangebote finden Sie im Studienberatungsportal.

Verantwortlichkeit: