Zum Inhalt springenZur Suche springen

Girls'Day am 27.04.2023

Beim Girls'Day - Mädchen Zukunftstag kannst Du mathematisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf kennenlernen sowie in die Ausbildungsberufe rein schnuppern. Du erhältst Einblicke in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen.


Was Dich am Girls'Day an der HHU erwartet

Der Tag startet mit einer Willkommensrunde und zwei Kurzvorträgen zu den Themen Gleichstellungsarbeit und Ausbildungsberufe an der HHU. Anschließend schnupperst Du in das Angebot rein, für das Du Dich im Vorfeld angemeldet hast. Eine Campusführung und die Teilnahme an einem HHU-Quiz runden den Tag ab. Selbstverständlich sind wir die ganze Zeit für Dich da, um Fragen rund um das Studium und die Ausbildung an der HHU zu beantworten. Eine Mittagspause ist natürlich auch eingeplant.

Für die Angebote können Schülerinnen ab der 8. oder 9. ahrgangsstufe teilnehmen.
Pro Anmeldung ein Angebot.
Bitte die Angaben zu den Jahrgangsstufen in den Aktionen beachten.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.girls-day.de

Sobald Du Dich angemeldet hast, erhälst Du weitere Informationen von uns!

Programm für den Girls'Day am 27.04.2023 wird im Januar 2023 veröffentlicht!

RÜCKBLICK GIRLS'DAY 2022

Programm und Ablauf

09:00 - 10:00 Uhr:

In unserer Willkommensrunde stellen wir Dir den Studierendenservice, die Gleichstellungsarbeit sowie Ausbildungsberufe an der HHU vor.

10:00 - 12:00 Uhr:

Unsere Angebote zum Girls'Day an der HHU: Klicke auf die Angebote und erfahre, was wir für Dich zum Girls'Day vorbereitet haben. Anschließend kannst Du Dich für eines der Angebote entscheiden und anmelden.

12:00 - 12:30 Uhr:

Campusführung

Was ist eine Campus-Uni? Wo ist das "grüne Klassenzimmer"? Warum wird das Gebäude der juristischen Fakultät "Blechbüchse" genannt? Wie viele Bücher stehen in der Universitäts- und Landesbibliothek? Und wie groß ist das gesamte Areal der Uni Düsseldorf? Diese und viele andere Fragen werden bei der spanndenden und informativen Campusführung beantwortet.

12:30 - 13:15 Uhr:

Mittagspause

Ob Mensa, Cafete oder Food-Truck. Nach der Vorlesung gibt es auf dem Campus viele Möglichkeiten, sich zu stärken. Du hast die freie Wahl und kannst Dich entscheiden zwischen Pommes, Pizza oder Pita-Tasche. Und wenn Du Dich ganz in Ruhe entspannen möchtest, lohnt sich auch ein kleiner Abstecher in den Botanischen Garten.

13:15 - 14:00 Uhr:

Abschlussrunde

Du hast noch Fragen zum Studium, Bewerbungs- und Zulassungsverfahren? In unserer Abschlussrunde stehen wir Dir Rede und Antwort. Außerdem erwartet Dich ein unterhaltsames Quiz mit Fragen rund um das Studium an der Heinrich-Heine-Universität, bei dem Du sogar etwas gewinnen kannst.


Ausbildung an der HHU

Die Heinrich-Heine-Universität bildet neben vielen Studierenden auch zahlreiche Auszubildende in den unterschiedlichsten Berufen aus. Auszubildende erhalten eine berufliche Grundqualifizierung, damit sie sich im späteren Berufsleben behaupten können. 
Weitere Informationen findest du unter Ausbildung an der HHU

In den folgenden Kurzvideos erhälst du einen individuellen und informativen Einblick in die Ausbildungsberufe der Elektroniker*in, Feinwerkmechaniker*in und Glasapparatebauer*in:

Entdecke den Beruf "Elektroniker*in":


Entdecke den Beruf "Feinwerkmechaniker*in":


Entdecke den Beruf "Glasapparatebauer*in":


Der Girls’Day/Boys’Day an der HHU wird gemeinsam vom Büro der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten und vom Studierendenservice in Kooperation mit den Fakultäten sowie dem Exzellenzcluster CEPLAS und dem Heine Center for Artificial Intelligence and Data Science (HeiCAD) durchgeführt - unter finanzieller Unterstützung der Graduiertenkollegs GRK 2158GRK 2240GRK 2482 und des Sonderforschungsbereich SFB TRR259.      

Verantwortlichkeit: